Lumsden wird Bob-Pilot

Jesse Lumsden hat beim Bobsport mehr Freude als beim FootballAuch wenn die Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sotchi noch weit entfernt zu sein scheinen, fallen bereits jetzt einige wichtige persönliche Entscheidungen für die Teilnehmer. So hat sich Jesse Lumsden bereits jetzt entschieden, dass seine Laufbahn in der Canadian Football League zu Ende ist und er sich lieber auf seine Karriere als Bobpilot konzentrieren will, um bei den Winterspielen in Russland an den Start gehen zu können. Schon bei den Olympischen Winterspielen 2010 im kanadischen Vancouver war Lumsden als Bremser bei Boblegende Pierre Lueders mit von der Partie, wurde im Vierer-Bob siebter, schrammte im Zweier-Bob nur knapp an einer Medaille vorbei.

Lumsden galt als der beste kanadische Running Back in der CFL – wenn er mal fit war. Der 28 Jahre alte Ballträger wurde 2004 von den Hamilton Tiger-Cats in der Draft verpflichtet. Trotz seiner guten Leistungen in der CLF hat es zum Sprung in die Mutter aller Ligen nie gereicht. In der Saison 2005 wurde er immerhin zu einem Tryout der Seattle Seahawks eingeladen. Denn Lumsden gilt auch als sehr verletzungsanfällig, hat in den vergangenen beiden Spielzeiten kaum auf dem Feld gestanden. Für die Saison 2009 wurde er von den Edmonton Eskimos verpflichtet, zog sich aber gleich im ersten Spiel eine Schulterverletzung zu, die seine Saison vorzeitig beendete. Im vergangenen Jahr stand er daher bei den Calgary Stampeders auch nur im Practice Squad.

Da die Doppelbelastung von Football- und Bob-Training dem 28 Jahre alten Sportler zu viel wurde, entschied er sich, den Footballhelm nun endgültig an den Nagel zu hängen und sich weiter im Bob-Sport zu versuchen. Lumsden verkündete seine Entscheidung im Olympic Parc von Calgary, an der Seiter von Pierre Lueders, der nun als Trainer tätig ist, und einigen Teammitgliedern, darunter auch QB Henry Burris. Gut möglich also, dass er von seinen Mannschaftskameraden mehr als nur moralische Unterstützung bekommen könnte.

Hundt - 20.05.2011

Jesse Lumsden hat beim Bobsport mehr Freude als beim Football

Jesse Lumsden hat beim Bobsport mehr Freude als beim Football (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Calgary Stampederswww.stampeders.comSpielplan/Tabellen Calgary StampedersOpponents Map Calgary Stampeders
Calgary Stampeders

Spiele und Tabelle Calgary Stampeders

17.06.

Calgary Stampeders - Hamilton Tiger-Cats

28

:

14

24.06.

Toronto Argonauts - Calgary Stampeders

7

:

41

29.06.

Calgary Stampeders - Ottawa Redblacks

24

:

14

13.07.

Ottawa Redblacks - Calgary Stampeders

3

:

27

22.07.

Calgary Stampeders - Montreal Alouettes

25

:

8

29.07.

Saskatchewan Roughriders - Calgary Stampeders

22

:

34

05.08.

Calgary Stampeders - British Columbia Lions

27

:

18

Calgary Stampeders

14

:

0

1.000

7

7

0

0

206

:

86

Edmonton Eskimos

10

:

6

.625

8

5

3

0

221

:

198

Winnipeg Blue Bombers

10

:

6

.625

8

5

3

0

268

:

170

Saskatchewan Roughriders

6

:

8

.429

7

3

4

0

151

:

175

British Columbia Lions

6

:

8

.429

7

3

4

0

157

:

188

Spielplan/Tabellen Calgary Stampeders
Calgary Stampeders
British Columbia Lions
Winnipeg Blue Bombers
Saskatchewan Roughriders
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE