Graz eliminiert Carlstad

Rick RhoadesDie Giants bezwangen die Carlstad Crusaders im Eurobowl-Viertelfinale mit 41:24 und stehen damit zum vierten Mal in Folge im Halbfinale. Der Einzug ins Finale blieb aber dem Team aus der Steiermark bisher verwehrt, diesmal will man aber durchstarten, zumindest wenn es nach Vorstand Armin Karisch geht, der optimistisch in das bevorstehende Duell gegen die Berlin Adler blickt und hofft im 30. Jahr des Bestehens der Grazer einen "Jubiläums-Coup" landen zu können.

Die Steirer machten im Heimspiel gegen das schwedische Überraschungsteam Carlstad Crusaders jedenfalls keine Gefangenen. Am Ende gab für die Truppe von Head Coach Rick Rhoades einen klaren Erfolg. Die Crusaders, bei denen unter anderem der ehemalige Dragons-Receiver Joey Stein zum Einsatz kam, hatten in der Gruppenphase den Deutschen Meister Kiel Baltic Hurricanes eliminiert. Gegen die Giants hatten die Schweden keine Chance. Zu stark präsentierte sich vor allem die Grazer Offense: Quarterback Chris Gunn warf vier Touchdown-Pässe und erzielte zwei weitere Touchdowns im Laufspiel. Die beiden Wide Receiver Wolfrum Hofbauer und Max Taurer fingen je zwei Touchdowns.

Wittig - 09.05.2011

Rick Rhoades

Rick Rhoades (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EFLwww.eurobowl.infomehr News Carlstad Crusaderswww.crusaders.semehr News Graz Giantswww.grazgiants.comSpielplan/Tabellen EFL
Die Geschichte der NFL
HUDDLE - Das American Football Magazin
Graz Giants
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Vienna Vikings
AFL
AFL
AFL
AFL
AFL
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Türkei
Türkei
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE