RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Madrid kann weiter hoffen

Madrid hat noch Chancen auf  die Playoffs.Ein wichtiger Sieg gelang in der spanischen LNFA den Osos Rivas aus Madrid gegenüber den favorisierten Firebats. Sebastian Serranos Truppe sicherte sich den vierten Tabellenplatz in der Conferencia Espanol und es hängt nun von den Black Demons ab, ob sie die Badalona Dracs nächste Woche bezwingen können. Im positiven Fall winkt für Madrid dann auch der dritte Platz.

Im ersten Quarter brachte Luis Boza die Gastgeber mit einem Touchdown Catch in Führung. QB Scott Mackey gelang im zweiten Durchgang erneut ein gelungenes Passspiel und bediente diesmal Marco Chomon.

Den Bats gelang es in den ersten beiden Vierteln nicht, sich von der aggressiven Verteidigung der Madrilenen zu lösen und nur einmal gelang dem mexikanischem Duo Rodrigo Perez/Oscar Ruiz eine Lücke in der Osos Abwehr zu finden, die zum 14:7 führte. Die Antwort der Hauptstädter erfolgte aber noch der Pause. Luis Boza erhöhte auf 20:7 und die Überraschung des Tages wurde immer wahrscheinlicher. Selbst nach dem dritten Viertel sollte sich Valencia wie ein Schoßhündchen gebähren und sah regungslos zu, wie Alvaro Guitian erneut zum 28:7 Zwischenstand punktete.

Immerhin erwachte Valencia noch einmal im vierten Quarter und Ryan Burkhardt verkürzte auf 28:14. Das letzte Highlight der Partie setzte aber wieder Madrid. Abel Jorna erzielte entscheidende Raumgewinne und Guitian kickte den PAT zum 35:14 Endstand. Valencia behält auf jeden Fall den zweiten Platz und bereiten sich in der Woche auf ihre EFAF-Cup Partie gegen die Amsterdam Crusaders vor.

Schlüter - 08.05.2011

Madrid hat noch Chancen auf  die Playoffs.

Madrid hat noch Chancen auf die Playoffs. (© LNFA / AEFA)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News LNFAwww.fefa.esmehr News Madrid Osos Rivaswww.ososrivas.commehr News Valencia Firebatswww.firebats.orgSpielplan/Tabellen LNFASpielplan/Tabellen Madrid Osos RivasSpielplan/Tabellen Valencia Firebatsfootball-aktuell-Ranking Europa
Madrid Osos Rivas
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
EM Frauen
EM Frauen
EM Flag
Serbien

Europa

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Dresden Monarchs

4

Schwäbisch Hall U.

5

Tirol Raiders

6

Allgäu Comets

7

Carlstad Crusaders

8

Tyresö Royal Crowns

9

Uppsala 86ers

10

Vienna Vikings

Dresden Monarchs

Kiel Baltic Hurricanes

Beograd Vukovi

Novi Sad Dukes

Allgäu Comets

Carlstad Crusaders

Hamburg Huskies

Pribram Bobcats

Tyresö Royal Crowns

Berlin Rebels

zum Ranking vom 26.07.2015
Schweden
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Europa
NFL
Viele weitere Videos : hier
German Bowl XXXVII
www.AutoTeileXXL.DE