RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Bandits II in Mannheim

Am kommenden Samstag tragen die Seniors II der Rhein-Neckar-Bandits ihr zweites Heimspiel der Saison 2011 gegen die Biberach Beavers aus. Dabei können sie diesmal ihre Gegner nicht im heimischen MTG Stadion empfangen, sondern müssen auf den Sportplatz der Universität Mannheim ausweichen. Die Bandits II hoffen dennoch auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans. Als besonderer Anreiz für die Zuschauer, neben dem sportlichen Angebot, wird ein Kuchenverkauf organisiert, dessen Erlös dem Nachwuchs der Cheerleader zukommen soll. Denn so erfreulich die Tatsache ist, dass das Team immer schneller wächst, besteht doch nun ein Engpass, was die edlen Cheerleader-Kostüme betrifft. Von daher gehen alle Gelder, die aus dem Kuchenverkauf erzielt werden in genau diesen Bereich. Sonstige Spenden sind hier natürlich auch willkommen. Kickoff für die Begegnung ist wie gewohnt um 16:00 - der Eintritt ist frei.

Nach der knappen 19:28-Niederlage im Auswärtsspiel gegen Kornwestheim, hofft das junge Team um Head Coach Thomas Wagner dem Topfavoriten aus Biberach die Suppe versalzen zu können. Im letzten Jahr unterlag man Biberach in beiden Spielen, konnte aber zu Hause lange gut mithalten. Darum, und aufgrund der Leistungssteigerung der Mannschaft in diesem Jahr, hofft man die Punkte in Mannheim halten zu können, ist sich jedoch seiner Rolle als Underdog durchaus bewusst.

Wie es für eine zweite Mannschaft fast logisch ist, wenn die Coaches gute Arbeit leisten, wirkt sich für die Bandits II die gute Arbeit in der Vorbereitung ab und an eher negativ für das Farmteam aus. Durch den großen Zulauf und die erfolgreiche Aufbauarbeit der Trainer konnten nämlich in den letzen Monaten viele Spieler der Seniors II den gewünschten Sprung in das GFL 2-Team der Bandits machen. Von diesen werden nun am Samstag wohl einige in der Landesligapartie nicht zur Verfügung stehen, da sie mit Marvin Washington als Bandits I am darauf folgenden Tag zu den Frankfurt Pirates fahren. Ein vorübergehendes Leid, was aber durch die besseren Entwicklungsmöglichkeiten der Nachwuchsspieler mehr als wett gemacht wird.

Wittig - 05.05.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News 6. Ligamehr News Biberach Beaverswww.biberachbeavers.demehr News Rhein-Neckar Banditswww.bandits-football.demehr News Rhein-Neckar Bandits IIwww.bandits-football.deSpielplan/Tabellen 6. LigaSpielplan/Tabellen Biberach BeaversSpielplan/Tabellen Rhein-Neckar Bandits IIfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Rhein-Neckar Bandits II

Spiele und Tabelle Rhein-Neckar Bandits II

26.04.

Rhein-Neckar Bandits II - Karlsruhe E.

0

:

20

17.05.

Rhein-Neckar Bandits II - Heidelberg Hunters

0

:

20

21.06.

Karlsruhe Engineers - Rhein-Neckar B. II

20

:

0

29.06.

Rhein-Neckar Bandits II - Lahr Miners

0

:

20

19.07.

Rhein-Neckar Bandits II - Neckar Hammers

0

:

20

Karlsruhe Engineers

16

:

0

1.000

8

8

0

0

341

:

45

Heidelberg Hunters

10

:

6

.625

8

5

3

0

127

:

185

Lahr Miners

6

:

10

.375

8

3

5

0

109

:

184

Rhein-Neckar Bandits II

0

:

18

.000

9

0

9

0

0

:

180

27.07.

Heidelberg Hunters - Rhein-Neckar B. II

20

:

0

13.09.

Lahr Miners - Rhein-Neckar Bandits II

20

:

0

21.09.

Ostalb Highlanders - Rhein-Neckar B. II

20

:

0

27.09.

Backnang Wolverines - Rhein-Neckar B. II

20

:

0

Spielplan/Tabellen Rhein-Neckar Bandits II
Ostalb Highlanders
Ostalb Highlanders
Backnang Wolverines

New Yorker Lions B. - Berlin Adler

70 % glauben an den Sieg der Berlin Adler

Saarland Hurricanes - Franken Knights

86.3 % tippen auf Sieg der Saarland Hurricanes

Hildesheim I. - Bielefeld Bulldogs

59.5 % tippen auf die Bielefeld Bulldogs

Darmstadt D. - Nürnberg Rams

71.6 % tippen auf die Darmstadt Diamonds

Backnang Wolverines
Lahr Miners
Lahr Miners
Deutschland
Europa

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Dresden Monarchs

3

Stuttgart Scorpions

4

Marburg Mercenaries

5

Berlin Adler

6

Schwäbisch Hall U.

7

Cologne Falcons

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Saarland Hurricanes

10

Rhein-Neckar Bandits

Allgäu Comets II

Tollense Sharks

Lübeck Cougars

Chemnitz Crusaders

Kaiserslautern Pikes

Gießen Golden Dragons

Frankfurt Universe

Cottbus Crayfish

Berlin Thunderbirds

Haßloch 8-Balls

zum Ranking vom 20.07.2014