Carlstad rüstet auf und freut sich auf das EFL Viertelfinale

Die Mannschaft der Stunde in Schweden sind die Carlstad Crusaders. Nicht nur, weil sie überraschend den deutschen Meister aus Kiel während der angesetzten Overtime aus dem Eurobowlwettbewerb geschubst haben, sondern auch deswegen, weil der schwedische Meister am letzten Wochenende das Saisoneröffnungsspiel vor 576 Zuschauern gegen den Vizemeister Tyresö Royal Crown mit 34:28 gewann und seine Ambitionen auf eine erfolgreiche Titelverteidung unterstrichen hat.

Die Kreuzritter haben ferner einen interessanten Neuzugang gemeldet, der eine zusätzliche qualitative Verbesserung bedeuten kann und die Schweden im bevorstehenden Eurobowl Viertelfinale gegen die Graz Giants unterstützen soll. Der QB Javid Schoemaker hatte sich während des schwedischen Endspiels gegen die Limhamn Griffins im Jahre 2007 so schwer verletzt, dass er seine sportliche Karriere beenden mußte. Nach der erfolgreich absolvierten Reha kehrt er nun zu den Crusaders zurück und steht als weiterer Spielmacher im Eurobowlviertelfinale in Graz am 7. Mai zur Verfügung stehen.

"Die Idee, dass Javid wieder zurückkehrt, wurde auf der Rückreise von Kiel nach Carlstad verhandelt, da er mir mitteilte, dass er wieder hungrig auf Football ist und uns zur Verfügung stehen könnte“, teilt der Head Coach Tracey Gere mit und Sportdirektor Richard Borg ergänzt: „Wir hatten einen zusätzlichen Amerikaner für den EFL-Wettbewerb schon angedacht, aber Javid ist für uns eine ganz besondere Person, da er schon drei Spielzeiten für uns gespielt hat. Unser kleines Budget ließ bisher aber eine zusätzliche Investition nicht zu. Unsere Spieler haben es aber ermöglicht, dass Javid nun seine Karriere bei uns würdig beenden kann. Man muss unbedingt erwähnen, dass unsere Spieler schon hunderte von Euros ausgegeben hatten, nur um in der Superserien und in der EFL Football zu spielen und nun haben sie, ohne mit der Wimper zu zucken, die Verpflichtung von Javid ermöglicht.“ Der Marketing Chef der Crusaders sucht übrigens nun Sponsoren, damit er im Erfolgsfall seinen Spielern das „geliehene“ Geld wieder zurückzahlen kann.

Schlüter - 04.05.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EFLwww.eurobowl.infomehr News Superserienwww.amerikanskfotboll.commehr News Carlstad Crusaderswww.crusaders.seSpielplan/Tabellen EFLLeague Map EFLSpielplan/Tabellen SuperserienLeague Map SuperserienSpielplan/Tabellen Carlstad CrusadersOpponents Map Carlstad Crusadersfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
Carlstad Crusaders
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Tschechien
Tschechien

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings

4

Braunschweig NY Lions

5

Graz Giants

6

Danube Dragons

7

Prague Black Panthers

8

Hildesheim Invaders

9

Dresden Monarchs

10

Berlin Rebels

Danube Dragons

Ingolstadt Dukes

Porvoo Butchers

Calanda Broncos

Firenze Guelfi

Prague Black Panthers

Hildesheim Invaders

Düsseldorf Panther

Thonon Black Panthers

Geneva Seahawks

zum Ranking vom 14.07.2019
Tschechien
Tschechien
Frankreich
Frankreich
Slowakei
Slowakei
Ungarn
Ungarn
Schweiz
Schweiz
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE