RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Erster Heimsieg in der Bayernliga

Die Straubing Spiders kamen als erster Bayernligagegner der Saison 2011 nach Ingolstadt und sie sollten vor über 400 Zuschauern einen Gastgeber erleben, der zu Beginn mit Elan spielte. Die Dukes Offense zeigte eine ihrer Passoptionen. Nach schönem Pass von Quarterback Travis Harvey brachte Wide Receiver Darron Harmon sein Team mit 7:0 (PAT „Prinzi“ Gmeiner) in Führung. Davon ließen sich die Straubinger zunächst aber nicht schocken. In aussichtsreicher Position misslang im ersten Viertel allerdings ein Field Goal Versuch.

Im zweiten Abschnitt drehte der Angriff der Ingolstadt Dukes weiter auf. Zunächst bewies Spielmacher Travis Harvey seine Schnelligkeit beim Lauf in die gegnerische Endzone zum 13:0. Danach setzte sich Running Back Derrick Wilson bei seinem Lauf zum 19:0 schön durch. Noch vor der Pause fand ein 25-yards-Wurf von Harvey wiederum Darron Harmon zur verdienten 26:0-Führung (PAT Gmeiner).

Im dritten Quarter ließ die Konzentration der Ingolstädter merklich nach, ohne das die Gäste zunächst zählbares Kapital daraus schlagen konnten.

Im Schlussviertel zeigten die Gastgeber bei einigen Aktionen wieder ihre Stärken. Nach tollem Zuspiel von Travis Harvey war es Wide Receiver Sammy Farghali, der seine gute Leistung mit einem Touchdown zum 32:0 krönte. Vor Ende der Partie nutzten die Spiders eine weitere sich bietende Field Goal Option zum 32:3-Endstand.

Insgesamt war der Sieg der Ingolstadt Dukes aufgrund des variableren Spiels in der Offense verdient. Auch die Abwehr der Herzöge zeigte eine gute Leistung und stoppte den gegnerischen Angriff in den entscheidenden Momenten. Nun wartet beim Auswärtsspiel in München bei den Rangers eine schwere Aufgabe auf das Team von Head Coach Eugen Haaf.

Mackedanz - 02.05.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Fotoshow Ingolstadt Dukes - Straubing Spiders (CS-Sportfoto)mehr News 4. Ligamehr News Ingolstadt Dukeswww.in-dukes.demehr News Straubing Spiderswww.straubing-spiders.deSpielplan/Tabellen 4. LigaSpielplan/Tabellen Ingolstadt DukesSpielplan/Tabellen Straubing Spidersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
4. Liga

Aktuelle Spiele 4. Liga

26.07.

Plattling Black Hawks - Regensburg Phoenix

15:00 Uhr

26.07.

Berlin Rebels II - Radebeul S. F.

15:00 Uhr

26.07.

Heilbronn Salt Miners - Weinheim Longhorns

15:00 Uhr

26.07.

Schaumburg Rangers - Benefeld Black Sharks

16:00 Uhr

26.07.

Bamberg Phantoms - Erlangen Sharks

17:00 Uhr

27.07.

Northern United - Bremerhaven Seahawks

15:00 Uhr

27.07.

Stuttgart Silver Arrows - Ludwigsburg B.

15:00 Uhr

27.07.

Franken Timberwolves - Grafenwöhr Griffins

15:00 Uhr

27.07.

Saarland Steelers - Trier Stampers

15:00 Uhr

27.07.

Pforzheim Wilddogs - Böblingen Bears

15:00 Uhr

27.07.

Hanau Hornets - Bürstadt Redskins

15:30 Uhr

27.07.

Burghausen Crusaders - Neu-Ulm Spartans

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 4. Liga

Cologne Falcons - Berlin Rebels

78.4 % sind überzeugt von den Cologne Falcons

Schwäbisch Hall U. - Munich Cowboys

86.3 % setzen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Troisdorf Jets - Bonn Gamecocks

65.3 % gehen mit den Troisdorf Jets

Frankfurt Pirates - Ravensburg R.

71.6 % sehen als Sieger die Frankfurt Pirates

4. Liga
4. Liga Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Dresden Monarchs

3

Stuttgart Scorpions

4

Marburg Mercenaries

5

Berlin Adler

6

Schwäbisch Hall U.

7

Cologne Falcons

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Saarland Hurricanes

10

Rhein-Neckar Bandits

Allgäu Comets II

Tollense Sharks

Lübeck Cougars

Chemnitz Crusaders

Kaiserslautern Pikes

Gießen Golden Dragons

Frankfurt Universe

Cottbus Crayfish

Berlin Thunderbirds

Haßloch 8-Balls

zum Ranking vom 20.07.2014
4. Liga Bayern
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
Frankfurt Red Cocks vs. Recklinghausen...Frankfurt Red Cocks vs. Recklinghausen...Foto-Show ansehen: 3. Liga
Relegation: Frankfurt Red Cocks -...
Überblick: Foto-Shows Deutschland