RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Das Lederei fliegt wieder in Mannheim

Das können die Fans der Rhein-Neckar Bandits am kommenden Wochenende endlich wieder mit gutem Recht behaupten. Denn am Samstag finden die ersten Heimspiele zweier Mannheimer Mannschaften statt. Den Anfang dazu macht die Jugend der RNB, bei ihrem ersten Heimspiel in der Jugendbundesliga gegen das Team der Franken Knights. Nach der knappen 12:13 Auftaktniederlage gegen die Schwäbisch Hall Unicorns, am letzten Wochenende sieht man sich nun dem vermeintlichen Favoriten in der Jugendbundesliga Gruppe Süd aus Rothenburg gegenüber, die am ersten Spieltag klar mit 36:0 gegen die Stuttgart Scorpions gewinnen konnten. Mit dabei auf Seiten der Bandits ist dann hoffentlich auch wieder Constantin Schneider, der es genauso wie sein Mannschaftskamerad Marc Hor in den vorläufigen Nationalmannschaftskader für die diesjährige Jugend Europameisterschaft in Sevilla geschafft hat. Kickoff zum Jugendspiel wird um 12.30 Uhr im MTG – Stadion sein.

Danach spielt die zweite Mannschaft der Rhein-Neckar Bandits ihr erstes Saisonspiel in der Landesliga Baden-Württemberg. Zu Gast wird dabei das Team der Heidelberg Bulls sein. In diesem Lokalderby spielen die Bandits dabei gegen ein Team, welches letztes Jahr noch in der Oberliga an den Start gegangen ist. Doch musste das Team während der Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werden, was nach den Statuten des AFCv BAWue zu einem Zwangsabstieg und strafweise auch mit der Versetzung in eine zwei Ligen tiefere Klasse führte. Die Heidelberger gehen von daher schon als einer der großen Aufstiegsfavoriten an den Start. Man darf also gespannt sein, wie sich das junge und neuformierte Team der Bandits II schlagen wird. Kickoff zu dieser zweiten Partie an diesem Doppelspieltag wird ebenfalls im MTG Stadion um 16 Uhr sein, Eintritt ist zu beiden Partien frei. Für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgt an diesem Tag das Team des Benjamins Diners aus Mannheim, mit klassischen amerikanischen Speisen und Getränken.

Wittig - 15.04.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News 6. Ligamehr News 6. Liga Baden-Württembergmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Franken Knightswww.franken-knights.commehr News Heidelberg Bullsmehr News Rhein-Neckar Banditswww.bandits-football.demehr News Regionalliga BayernSpielplan/Tabellen 6. LigaSpielplan/Tabellen 6. Liga Baden-WürttembergSpielplan/Tabellen GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Regionalliga BayernSpielplan/Tabellen Rhein-Neckar Banditsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
eHUDDLE im Download
6. Liga Baden-Württemberg

Aktuelle Spiele und Tabelle 6. Liga Baden-Württemberg

B.Mergentheim W.

20

:

0

1.000

10

10

0

0

452

:

42

Kuchen Mammuts

14

:

6

.700

10

7

3

0

317

:

164

Heidelberg Hunters

12

:

6

.667

9

6

3

0

217

:

165

Backnang Wolverines

6

:

12

.333

9

3

6

0

104

:

146

Lahr Miners

4

:

14

.222

9

2

7

0

95

:

320

Bempflingen Renegades

0

:

18

.000

9

0

9

0

24

:

372

Spielplan/Tabellen 6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga Baden-Württemberg
Bad Mergentheim Wolfpack

Kiel Baltic H. - Braunschweig NY L.

55.5 % denken: Sieg Kiel Baltic Hurricanes

Schwäbisch Hall U. - Saarland Hurricanes

72.2 % gehen mit den Schwäbisch Hall Unicorns

Potsdam Royals - Bielefeld Bulldogs

61.7 % halten's mit den Potsdam Royals

Holzgerlingen T. - Kirchdorf Wildcats

72.7 % halten's mit den Kirchdorf Wildcats

Bad Mergentheim Wolfpack
Lahr Miners
Lahr Miners
Kuchen Mammuts
Bempflingen Renegades

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Dresden Monarchs

4

Schwäbisch Hall U.

5

Allgäu Comets

6

Stuttgart Scorpions

7

Saarland Hurricanes

8

Hamburg Huskies

9

Berlin Rebels

10

Berlin Adler

Dresden Monarchs

Saarland Hurricanes

Cologne Crocodiles

Göttingen Generals

Montabaur Fighting F.

Schwäbisch Hall U.

Hamburg Huskies

Frankfurt Pirates

Wiesbaden Phantoms

Düsseldorf Panther

zum Ranking vom 26.07.2015
German Bowl XXXVII
www.AutoTeileXXL.DE