Ein echter "Ford" für die Canes

Die Kiel Baltic Hurricanes verkünden einen weiteren Neuzugang. Defensive End Derrick Ford wird 2011 im Jersey der Kieler Wirbelstürme auflaufen. Der 30-jährige Footballer bringt mit einer Größe von 1,89 Meter und einem Gewicht von 111 Kilogramm gute Vorraussetzungen für seine Position mit und kann bereits auf eine lange sportliche Karriere zurückblicken. So spielte der gebürtige US-Amerikaner einige Jahre in der Canadian Football League, bevor er im Rahmen der NFL Europe als Spieler bei Rhein Fire erste Erfahrungen in Deutschland sammelte. Ursprünglich stammt er von der Arizona State University. Es folgten nach der NFL Europa Zeit zwei Jahre bei den Stockton Lightnings (Arena 2 League) und eine Verpflichtung bei den Porvoo Butchers in Finnland, so dass die Norddeutschen bereits den zweiten "Finnen" aus der Vaahteraliiga an die Förde locken konnten.

Ford wurde im Mai 2010 kurzfristig von den Butchers nach Porvoo geholt, jedoch konnte auch er die finnische Niederlage im Eurobowl gegen die Berlin Adler nicht verhindern. Die Porvoo Butchers hatten seinerzeit genau einen Tag vor dem EFL-Spiel bekannt gegeben, dass sie Derrick Ford als einen neuen Lineman verpflichtet hatten. Er gilt als besonders spezialisiert, den gegnerischen Quarterback zu attackieren. Bei den Ottawa Renegades nahm er in punkto gewerteter Quarterback-Sacks eine führende Stellung ein.

"Wir freuen uns sehr, dass Derrick sich dazu entschieden hat, nach Kiel zu kommen", so Kiels Head Coach Patrick Esume. "Derrick ist ein Spieler von großem Kaliber. Während seiner Zeit in der CFL hat er die Rangliste der Quarterback-Sacks angeführt. Innerhalb seiner Mannschaft - den Ottawa Renegades - wurde er bereits nach zwei Jahren zum erfolgreichsten Spieler, was die Kategorie "Sacks" angeht. Er ist also ein Ausnahmeathlet mit einer Menge Erfahrung. Abgesehen davon ist Derrick ein sehr ruhiger, ausgeglichener Typ, der einfach auch menschlich gesehen perfekt ins Team passt."

Auch Derrick Ford blickt gutgelaunt auf die kommenden Monate an der Kieler Förde. "Ich freue mich sehr, in diesem Jahr für die Kiel Baltic Hurricanes spielen zu dürfen und Teil der vermutlich besten Mannschaft Europas zu sein. Ich werde alles dafür tun, dass wir sowohl die Titelverteidigung in der GFL als auch den Titelgewinn im Eurobowl realisieren können. Die Möglichkeit, mit einem ausgezeichneten Trainer wie Patrick Esume arbeiten zu können, ist ein absolutes Privileg und quasi das Sahnehäubchen. Ich bin wirklich glücklich, ein Teil dieser großartigen Mannschaft sein zu dürfen und freue mich auf meine Teamkameraden, die Fans und die Organisation. Ich werde mein Bestes geben, damit der Siegeszug der Baltic Hurricanes in dieser Saison fortgesetzt wird."

Schlüter - 16.01.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Potsdam Royals
GFL Nord
GFL Nord
GFL Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE