RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

NRW bekommt eigene Damenliga

Mit der NRW U19 fing alles anIm kommenden Jahr startet in Nordrhein-Westfalen erstmals eine eigene Damenliga, Diese fängt zwar im „5 on 5“-Modus an, aber so wird gleich drei neuen Vereinen die Möglichkeit gegeben neben den etablierten Damenfootball-Vereinen eine Testliga zu bestreiten.

Nach einigen Anfragen aus angrenzenden Bundesländern haben sich der Verband nun entschieden auch Teams außerhalb von NRW einzuladen und am Projekt teilnehmen zu lassen. Gesucht werden dager ambitionierte Damenteams, die sich auch im Aufbau befinden und im Spielbetrieb starten wollen. Da machen es die „NRW-Rules“ mit einer Pflichtgestellung von 13 Spielerinnen und acht Spielerinnen am Gameday relativ leicht. Dies ist schließlich auch das Ziel der Verantwortlichen in Deutschlands größtem Football-Land. Sie möchten mehr Vereine dazu animieren in den Frauenfootball zu investieren.

Die NRW Vereine, die sich jetzt neu am sportlichen Modell „5 on 5“ beteiligen sind alles Keimzellen der ursprünglichen NRW U19 Ladies GreenMachine, der ersten eigenen Auswahlmannschaft jubger weiblicher Footballtalente in Nordrhein-Westfalen. Damit hat der AFCV-NRW auch hier schon ernten dürfen, was er vor zwei Jahren gesät hatte. Wer sich also außerhalb von NRW berufen fühlt an dem ersten Spielbetrieb teilzunehmen, sollte sich in der beim Verband unter 0163 567 58 03 melden.


Tillmann - 16.12.2010

Mit der NRW U19 fing alles an

Mit der NRW U19 fing alles an (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Frauen Aufbauligawww.ladiesfootball.demehr News Nordrhein-Westfalenwww.afvnrw.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Frauen Aufbauliga
GFL
GFL
GFL
Nationalteam
Nationalteam
3. Liga
3. Liga
Nachwuchs
GFL 2