RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Die „NRW Ladies Start Up League”

NRW ist mal wieder VorreiterDen jüngsten Neuzugang bei den Teams der Auswahlmannschaften des American Football und Cheerleading Verbands Nordrhein-Westfalen, GreenMachine genannt, bildete im letzten Jahr das U19 Team der Damen.

Ein wichtiger Schritt für NRW, wollten die Verantwortlichen doch unterstreichen, dass sie auch im Damenfootball innovative und sportliche Förderung wünschten. Das ganze wurde wichtig, weil gerade durch das boomende U14- und U16-Programm immer mehr junge Footballerinnen in allen NRW-Vereinen auftauchten, denen Perspektiven geboten werden mussten. Diese Entwicklung hat sich auch 2010 fortgesetzt und heute bilden jene Ladies, die seit zwei Jahren schon im Jugendbereich erfolgreich Football gespielt hatten, die Keimzelle für Frauenfootball auch in solchen Vereinen, die bis jetzt keine Damenteams stellen konnten.

Aber auch hier will der AFCV-NRW nun „Nägel mit Köpfen“ machen und gerade diesen Zirkeln von Footballerinnen die Chance bieten in den Spielbetrieb zu kommen. So entwickelte das AFCV-NRW-Präsidium für 2010 erstmals die Strategie für eine „NRW Ladies Start Up League“. Das ganze soll auf die vorhandenen Gegebenheiten abgestimmt sein. Das bedeutet, dass mit niedrigsten Auflagen ein Spielbetrieb initiiert wird.

Die U12 hat es 2010 erfolgreich vorgemacht: Der Tackle-Spielbetrieb im Bereich „5 vs 5“ hat einen riesigen sportlichen Wert und die Modifikationen im Regelwerk dort haben es ermöglicht fast alle Komponenten des American Footballs zu integrieren. Die erfolgreiche Umsetzung des U12-Projektes hat den AFCV-NRW dazu bewogen, 2011 seinen Mitgliedsvereinen besagte „NRW Ladies Start Up League“ anzubieten.

Mit Sicherheit eine spannende Angelegenheit, zumal im Bereich „5 vs 5“ mit niedrigster Pflichtanzahl von Spielerpässen gearbeitet werden kann. Darüber hinaus werden noch die Kosten im Griff behalten, da die Teams sich für den Football dieser Liga nur in NRW bewegen müssen. Für Nordrhein-Westfalen ist es ein ganz neues Projekt und der Landesverband wird es seinen Mitgliedsvereinen anbieten. Weitere Informationen zum Projekt gibt es über den Vizepräsidenten des AFCV-NRW, Boris Ahlers.

Tillmann - 18.10.2010

NRW ist mal wieder Vorreiter

NRW ist mal wieder Vorreiter (© AFCV-NRW)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Frauen Aufbauligawww.ladiesfootball.demehr News Nordrhein-Westfalenwww.afvnrw.de
Frauen Aufbauliga
GFL
GFL
GFL
GFL 2
4. Liga
Vereine Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL