RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Irish bezwingen Panthers

Dave Wannstedt zog in der zweiten Halbzeit alle Register - aber es reichte trotzdem nichtDie Notre Dame Fighting Irish scheinen einen Weg in die Erfolgsspur gegen einstige Angstgegner gefunden zu haben. Nachdem man letzte Woche die Boston College Eagles niederringen konnte, gelang gegen die Pittsburgh Panthers der zweite Streich. In einem hoch spannenden Spiel konnte man eine acht Jahre währende Heimsieglosigkeit mit einem 23:17-Sieg beenden.

Im einmal mehr ausverkauften Notre Dame Stadium hatten die Gäste den besseren Start. Durch ein 26-Yard-Field-Goal von K Dan Hutchins gingen sie mit 3:0 in Führung. Doch es sollte das einzige zählbare Highlight der zuvor so gelobten Panthers-Offense in der ersten Halbzeit bleiben. RB Ray Graham, der gegen Florida international noch mit 277 Lauf-Yards brillierte, wurde von einer stark aufspielenden Irish-Defense völlig abgemeldet. Einzig QB Tino Sunseri machte ihr Kopfzerbrechen. Er spielte wirklich gut und trieb sein Team immer wieder an. So brachte er sein Team noch zweimal vor der Halbzeitpause bis in die Red Zone der Irish, doch beide Male beendete man diese guten Angriffsserien ohne Punkte. Beim ersten Mal schoss Hutchins aus 27 Yards daneben, beim zweiten Mal missglückte der Snap, der Ball wurde danach gefumbelt, Chance vertan.

Im Gegensatz dazu war der Angriff der Irish in der ersten Halbzeit von anderem Kaliber. QB Dayne Crist zeigte hervorragende Führungsqualitäten. Mit seinen präzisen Pässen zerlegte er die Defense der Gäste in Einzelteile. Unterstützung fand er dabei insbesondere von Malcom Floyd, der mit seinem athletischen Fähigkeiten immer wieder seinen Bewachern entwischte. Ihm war es auch vorbehalten, die Irish mit einem 1-Yard-Touchdon-Fang in Führung zu bringen.

In die Halbzeitpause ginge es mit einer 17:3-Führung. Für die anderen Punkte hatten K David Ruffer, der ein Field Goal aus 32 Yards versengte, und Dayne Crist, der seine gute Leistung mit einem 10-Yard-Lauf in die Endzone der Panthers krönte, gesorgt.

Doch auf Seiten der Panthers stand mit Dave Wannstedt als Head Coach auch kein "Dummer". Nach der Pause kam ein ganz anderes Panthers-Team heraus. Wannstedt hatte aus den ersten beiden Vierteln seine Lehren gezogen und die richtigen Maßnahmen ergriffen. Einzig seine Entscheidung zu Beginn des dritten Viertels an der eigenen 35-Yard-Linie einen Punt Fake zu versuchen, war diskussionswürdig, denn die ging völlig in die Hose.

Doch im weiteren Verlauf kamen die Panthers immer besser ins Spiel und verkürzen den Abstand bis auf sechs Punkte. Und man hatte im letzten Viertel noch zweimal die Chance, denn Sieg aus South Bend zu entführen. Doch beide Mal hielt die Defense der Irish dem Druck stand.

Gohlke - 10.10.2010

Dave Wannstedt zog in der zweiten Halbzeit alle Register - aber es reichte trotzdem nicht

Dave Wannstedt zog in der zweiten Halbzeit alle Register - aber es reichte trotzdem nicht (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.commehr News Pittsburgh Pantherswww.pittsburghpanthers.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishSpielplan/Tabellen Pittsburgh Panthersfootball-aktuell-Ranking College
Notre Dame Fighting Irish

Spiele und Tabelle Notre Dame Fighting Irish

30.08.

Notre Dame Fighting Irish - Rice Owls

48

:

17

07.09.

Notre Dame Fighting I. - Michigan W.

31

:

0

14.09.

Notre Dame Fighting I. - Purdue B.

30

:

14

28.09.

Syracuse Orange - Notre Dame F. I.

15

:

31

04.10.

Notre Dame Fighting I. - Stanford Cardinal

17

:

14

11.10.

Notre Dame Fighting I. - N. Carolina Tar H.

50

:

43

19.10.

Florida State Seminoles - Notre Dame F. I.

31

:

27

Notre Dame Fighting I.

.857

7

6

1

0

234

:

134

Navy Midshipmen

.500

8

4

4

0

247

:

221

BYU Cougars

.500

8

4

4

0

259

:

238

Army Black Knights

.286

7

2

5

0

182

:

251

02.11.

Navy Midshipmen - Notre Dame F. I.

02:00 Uhr

08.11.

Arizona State Sun Devils - Notre Dame F. I.

15.11.

Notre Dame Fighting I. - Northwestern W.

21:30 Uhr

22.11.

Notre Dame Fighting I. - Louisville C.

21:30 Uhr

29.11.

USC Trojans - Notre Dame Fighting Irish

Spielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
Army Black Knights
SEC

Penn St. Nittany L. - Maryland Terrapins

50.5 % sehen als Sieger die Maryland Terrapins

South Florida Bulls - Houston Cougars

57.6 % favorisieren die South Florida Bulls

Fresno St. Bulldogs - Wyoming Cowboys

53.5 % tippen auf Sieg der Fresno State Bulldogs

Texas Tech Red R. - Texas Longhorns

56.6 % tippen auf Sieg der Texas Tech Red Raiders

Independents

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Mississippi St. B.

2

Ole Miss Rebels

3

TCU Horned Frogs

4

Georgia Bulldogs

5

Alabama Crimson Tide

6

Kansas State Wildcats

7

Baylor Bears

8

Auburn Tigers

9

Oklahoma Sooners

10

Clemson Tigers

Wisconsin Badgers

Kansas State Wildcats

Mississippi St. B.

Kentucky Wildcats

LSU Tigers

Ole Miss Rebels

Virginia Tech Hokies

Maryland Terrapins

Pittsburgh Panthers

BYU Cougars

zum Ranking vom 26.10.2014
Big 12