RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Bittere Klatsche für Longhorns

Head Coach Mack Brown konnte erklären was er wollte - bei seinen Longhorns klappte nichts Es ist das Prinzip der Darwin’schen Auslese, dass nur die Starken sich durchsetzen werden. Diese bittere Erfahrung mussten an diesem Wochenende auch die Texas Longhorns machen. Gegen die UCLA Bruins bezogen die Texaner eine 12:34-Niederlage. Es dürfte für die Mannschaft von Head Coach Mack Brown die wohl bitterste Niederlage gegen UCLA seit 13 Jahren sein. Denn 1997 beendeten ebenfalls die Bruins alle Titelträume – bezwangen die die Longhorns seinerzeit ebenfalls in Austin mit 66:3. „Sie haben uns in den Arsch getreten“, formulierte es Mack Brown zwar sehr salopp, aber mehr als treffend. Allein in der ersten Halbzeit erzwangen die Bruins vier Ballverluste und schafften es, die bis dato zweitbeste Laufverteidigung des Lands mit 264 Yards Raumgewinn in Grund und Boden zu laufen.

Hundt - 27.09.2010

Head Coach Mack Brown konnte erklären was er wollte - bei seinen Longhorns klappte nichts

Head Coach Mack Brown konnte erklären was er wollte - bei seinen Longhorns klappte nichts (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Texas Longhornswww.texassports.commehr News UCLA Bruinswww.uclabruins.comSpielplan/Tabellen Texas LonghornsSpielplan/Tabellen UCLA Bruins
Texas Longhorns
Big Ten
Big Ten
Big Ten
Big Ten
College
College
Viele weitere Videos : hier
Deutschland
Deutschland
NFL
Europa
Welt
Joe Bergeron #24 (Texas Longhorns)Joe Bergeron #24 (Texas Longhorns)Foto-Show ansehen: Texas Longhorns
Texas Longhorns - Wyoming Cowboys
Überblick: Foto-Shows College
www.AutoTeileXXL.DE