Schaumburg Rangers werden Vizemeister

Am letzten Wochenende fand das Finale der Verbandsliga Nord des American Footballverbandes Niedersachsen statt. Gastgeber waren die Zeven Northern United. Zeven setzt sich zusammen aus den ehemaligen Teams aus Zeven, Rothenburg und Vechta. Dementsprechend groß war der Kader mit 40 Mann, die den Schaumburg Rangers mit ihren 23 Mann gegenüber standen. Aber nicht nur deswegen galten die Zevener als Favorit. Sie hatten auch in den vergangenen Wochen die Jade Bay Buccaneers zweimal deutlich geschlagen. Ein Team mit denen die Rangers so Ihre Schwierigkeiten gehabt hatten und sogar einmal verloren

Aber die Schaumburger Footballer zeigten sich gut motiviert und waren gewillt den Titel nicht zu verschenken. So konnten die Zevener lange auf Abstand gehalten werden und zur Halbzeit stand es nur 7:0 für Zeven. Die Rangers konnten trotz guter Feldposition aber nicht punkten. Vielleicht wäre sonst sogar eine kleine Sensation möglich gewesen. In der zweiten Halbzeit gestaltete sich ein ähnliches Bild. Die Rangers trugen immer wieder den Ball nach vorne, aber vor der Endzone war dann immer Endstation. Ein langer Ball von Hannes Holthöfer geworfen, rutschte gar dem Ballfänger, vor ihm nur noch grüner Rasen, durch die Hände. So waren es aber die Zevener die gegen eine sonst starke Defense der Schaumburger noch zweimal punkteten.

Damit wurde das Ergebnis mit 21:0 für Zeven deutlicher als der Spielverlauf es wiederspiegelte entschieden.

Rangers Head Coach Heino Röwer war dann auch am Ende mit seiner Mannschaft zufrieden. Die Spieler hatten alles gegeben und gegen einen an diesen Tag besseren Gegner verloren. Leichte Wehmut dann noch nach dem Spiel. Coach Röwer verabschiedete die doch zahlreichen Spieler, die die Rangers nach diesem Jahr verlassen werden. Besonders hervorgehoben wurde Markus Kotek, ein Spieler der ersten Stunde der Bereits 1992 bei der Gründung dabei war. Er wurde wie bereits Oliver Weigelt zum Veteran erklärt und bekam seine entsprechende Urkunde. Nachträglich seine Ernennung zum Rangers Veteran erhielt Mathias Lemke. Dieser hatte schon vor einigen Jahren seinen Footballhelm an den Nagel gehängt, ist seit dem aber den Rangers als Helfer immer treu geblieben. Mit dieser begonnenen Tradition will man nun die Zukunft bestreiten und alte besonders Verdiente Spieler in den Kreis der Veteranen aufnehmen.

Jugendfootball gibt es in Bückeburg noch einmal am 25. September zu sehen. Zu Gast bei den Junior Rangers sind die Göttingen Generals. Auch die Jugend hatte bis jetzt eine sehr Erfolgreiche Saison und hat erst zwei Spiele verloren. Man hofft das das so bleibt. Kickoff ist 14 Uhr auf dem Doktor-Faust-Platz in Bückeburg. Der Eintritt ist wie immer frei.


Schlüter - 22.09.2010

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Schaumburg Rangerswww.schaumburg-rangers.demehr News Zeven Northern Unitedwww.northern-united.deSpielplan/Tabellen 5. LigaSpielplan/Tabellen Schaumburg RangersSpielplan/Tabellen Zeven Northern Unitedfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
5. Liga

Aktuelle Spiele 5. Liga

30.04.

Troisdorf Jets II - Duisburg Thunderbirds

15:00 Uhr

30.04.

Rheine Raptors - Bocholt Rhinos

15:00 Uhr

30.04.

Kiel Baltic Hurricanes II - Rendsburg Knights

15:00 Uhr

30.04.

Hamburg Blue Devils - Heide Saints

15:00 Uhr

30.04.

Bad Tölz Capricorns - Munich Cowboys II

15:00 Uhr

30.04.

Neckar Hammers - Ludwigsburg Bulldogs

16:00 Uhr

01.05.

Rosenheim Rebels - Starnberg Argonauts

11:00 Uhr

01.05.

Schweinfurt Gladiators - Aschaffenburg S.

15:00 Uhr

01.05.

Wernigerode M. T. - Saalfeld Titans

15:00 Uhr

01.05.

Berlin Bullets - Eberswalder Warriors

15:00 Uhr

01.05.

Rodgau Pioneers - Koblenz Red Knights

15:00 Uhr

01.05.

Bamberg Bears - Hof Jokers

15:00 Uhr

01.05.

Vogtland Rebels - Radebeul Suburbian Foxes

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 5. Liga
5. Liga
5. Liga
5. Liga NRW
5. Liga NRW
5. Liga NRW

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall U.

4

Berlin Adler

5

Stuttgart Scorpions

6

Allgäu Comets

7

Munich Cowboys

8

Marburg Mercenaries

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Frankfurt Universe

Augsburg Raptors

Karlsruhe Engineers

Tübingen Red Knights

Kassel Titans

Haßloch 8-Balls

Burghausen Crusaders

Berlin Rebels II

Trier Stampers

Lübeck Seals

Göttingen Generals

zum Ranking vom 24.04.2016
5. Liga Nord
5. Liga Nord
5. Liga Nord
5. Liga Baden-Württemberg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE