RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Vampires empfangen Mammuts

Die Sommerpause ist vorbei, neue Kräfte sind gesammelt und die Spannung steigt in der Euregio. Die Aachen Vampires starten am kommenden Samstag in die Rückrunde der Oberliga West und treffen auf die Münster Mammuts. Nach Abschluss der Hinrunde rangieren die Aachen Vampires auf dem zweiten Tabellenplatz. Doch es soll noch weiter nach oben gehen - Richtung Meisterschaft und Regionalliga. Doch dazu brauchen die Vampires jeden Punkt. Denn noch haben die Solingen Paladins die Nase vorn, die am Samstag bei der Zweiten der Cologne Falcons zu Gast sind.

Die Statistik spricht für einen Sieg der Öcher Jungs. Beim Hinspiel in Münster gelang ein souveräner 21:2-Sieg. Darüber hinaus sind die Vampires in den Heimspielen noch ungeschlagen. Alle drei bisherigen Begegnungen im Ludwig-Kuhnen-Stadion konnten sie für sich entscheiden. Ein leichter Sieg dürfte es dennoch nicht werden. Die Münsteraner haben sich in der Sommerpause verstärkt und wollen vor allem über eine breiter aufgestellte Offense zum Erfolg kommen. Der Offensive Coach der Aachen Vampires, Juri Saragazki, hat deswegen auch eine ganz klare Zielsetzung für das Spiel am kommenden Samstag: „Wir wollen das Spiel durch unsere Offensive bestimmen und somit die Defensive von Münster beschäftigen und letztlich knacken“

4. September 2010
Aachen Vampires – Münster Mammuts
Ludwig-Kuhnen-Stadion aachen
Kickoff: 16:30 Uhr

Tillmann - 31.08.2010

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News 4. Ligamehr News 5. Liga NRWmehr News Aachen Vampireswww.aachen-vampires.demehr News Münster Mammutswww.mammuts.comSpielplan/Tabellen 4. LigaSpielplan/Tabellen 5. Liga NRWSpielplan/Tabellen Aachen Vampiresfootball-aktuell-Ranking Deutschland
4. Liga

Aktuelle Spiele 4. Liga

26.07.

Plattling Black Hawks - Regensburg Phoenix

7

:

20

26.07.

Berlin Rebels II - Radebeul S. F.

18

:

6

26.07.

Heilbronn Salt Miners - Weinheim Longhorns

20

:

6

26.07.

Schaumburg Rangers - Benefeld Black Sharks

0

:

15

26.07.

Bamberg Phantoms - Erlangen Sharks

35

:

14

27.07.

Northern United - Bremerhaven Seahawks

27

:

0

27.07.

Stuttgart Silver Arrows - Ludwigsburg B.

14

:

13

27.07.

Franken Timberwolves - Grafenwöhr Griffins

18

:

6

27.07.

Saarland Steelers - Trier Stampers

28

:

30

27.07.

Pforzheim Wilddogs - Böblingen Bears

29

:

12

27.07.

Hanau Hornets - Bürstadt Redskins

13

:

14

27.07.

Burghausen Crusaders - Neu-Ulm Spartans

24

:

30

Spielplan/Tabellen 4. Liga
4. Liga
4. Liga

Berlin Rebels - Cologne Falcons

62.9 % glauben an den Sieg der Berlin Rebels

Allgäu Comets - Munich Cowboys

74.7 % setzen auf die Munich Cowboys

Lübeck Cougars - Hildesheim I.

61.2 % sehen als Sieger die Lübeck Cougars

Ravensburg R. - Kirchdorf Wildcats

63.5 % tippen auf Sieg der Ravensburg Razorbacks

4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Dresden Monarchs

3

Marburg Mercenaries

4

Stuttgart Scorpions

5

Schwäbisch Hall U.

6

Cologne Falcons

7

Berlin Adler

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Saarland Hurricanes

10

Allgäu Comets

Marburg Mercenaries

Schwäbisch Hall U.

Cologne Crocodiles

Cologne Falcons

Frankfurt Universe

Berlin Adler

Stuttgart Scorpions

Rhein-Neckar Bandits

Bielefeld Bulldogs

Frankfurt Pirates

zum Ranking vom 27.07.2014
4. Liga Bayern
4. Liga Nord
#2 Julian Riedlinger und #21 Andreas Prager...#2 Julian Riedlinger und #21 Andreas Prager...Foto-Show ansehen: 4. Liga
Burghausen Crusaders - Passau Pirates
Überblick: Foto-Shows Deutschland