Wolverines fielen Porvoo zum Opfer

Das zweite Halbfinale um den Einzug in den 31. Maple Bowl hat Porvoo mit 41:27 gegen die Helsinki Wolverines gewonnen. Die Butchers haben somit zum sechsten Mal in Folge ein finnisches Finale erreicht und treffen in der nächsten Woche in Vantaa im ISS Stadion auf die Seinäjoki Crocodiles.

Das Match wurde schließlich im zweiten Quartal entschieden, als die „Metzger“ das 27:0 frühzeitig erzielten. QB Robert Johnson warf alleine vier Touchdown-Pässe in dieser Partie. Allerdings war auch die Defense aus Porvoo gut eingestellt und verhinderte, dass Crocodiles QB Cedric Johnson, der bekanntlich der jüngere Bruder von Robert ist, und Stephen Stokes ihr Angriffsspiel nicht aufzogen.


Schlüter - 29.08.2010

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Vaahteraliigawww.sajl.fimehr News Helsinki Wolverineswww.wolverines.fimehr News Porvoo Butcherswww.porvoonbutchers.comSpielplan/Tabellen VaahteraliigaLeague Map VaahteraliigaSpielplan/Tabellen Porvoo ButchersOpponents Map Porvoo Butchers
Vaahteraliiga
Porvoo Butchers
Helsinki Roosters
Seinäjoki Crocodiles
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Europa
Europa
Europa
Welt
Welt
Welt
NFL
NFL
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE