RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Korea und Japan - die großen Unbekannten

Flag WM 2008: Korea und Japan einträchtig nebeneinanderWas kann man von den asiatischen Teilnehmern aus Japan und Südkorea während der kommenden Flag Football WM in Kanada erwarten? Beide Nationen verfügen über hervorragend ausgebaute Tackle- und Flag Footballstrukturen im Schulsektor und vor allem in Japan genießt der Footballsport seit vielen Jahrzehnten eine große Popularität. Dazu kommt, dass Südkorea bereits 2006 als Gastgeber der dritten IFAF Senior Flag Football WM in Daegu, welches südlich von Seoul gelegen ist, fungierte.

So gesehen, besitzen beide Staaten das notwendige Know-How, um eigentlich eine dominierende Stellung im weltweiten Flag Footballbereich einzunehmen, zudem ein asiatischer Sportler in der Regel kleiner und gelenkiger als ein europäisches Pendant „gebaut“ ist und ihm die 5vs5 Variante als eine Art Volkssport gefallen sollte. Doch die letzte WM zeigte ein ganz anderes Bild. Während Japan bei den Herren einen achten Platz belegte und mit Achtungserfolgen über Österreich (19:13) und Schweden (39:13) in der Gruppenrunde empfahl, gelang dem Tigerstaat Südkorea nur eine einzige Touchdownwertung im Spiel gegen Thailand (7:13). Die Vorrundenspiele gegen Deutschland, Frankreich, Italien und Kanada wurde alle „zu Null“ verloren. Auch im abschließenden Platzierungsspiel musste Südkorea gegen Österreich mit 0:31 den Kürzeren ziehen. Bei den Damen belegte Japan

Auch im Vorfeld zur WM in Ottawa gestaltet sich eine Recherche über den Stand der Dinge etwas schwierig. Die Weibseite der koreanischen KFFF und KAFA sind in punkto Flag Football nicht aktuell gepflegt. Immerhin bestätigte die KFFF die Einzahlung der Startgebühren über 130.000 koreanische Won und auch die Söhne Nippons hüllen sich vorerst mit tiefgründigen Zusatzinformationen in Schweigen.

Da beiden Nationen bei den Herren in diesem Jahr in der Gruppe B in der Vorrunde gegeneinander spielen, ergibt sich aber auf jeden Fall in Ottawa am 14. August um 9 Uhr Ortszeit ein interessantes Aufeinandertreffen zweier aufstrebender Footballstaaten, die in anderen Disziplinen mit ihrer typischen Beharrlichkeit schon mehrfach gezeigt haben, dass, wenn sie etwas unbedingt umsetzen wollen, ihre Ziele auch erreichen können.

Schlüter - 03.08.2010

Flag WM 2008: Korea und Japan einträchtig nebeneinander

Flag WM 2008: Korea und Japan einträchtig nebeneinander (© KFFF)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Japanwww.american-football-japan.commehr News Südkoreamehr News WM Senior Flag Ottawa 2010www.ifaf.infoSpielplan/Tabellen JapanSpielplan/Tabellen WM Senior Flag Ottawa 2010
Japan
Israel
WM Senior Flag
Deutschland
Deutschland
NFL
Deutschland
World Cup III in JapanWorld Cup III in JapanFoto-Show ansehen: Schweden
World Cup III in Japan
Überblick: Foto-Shows Deutschland