RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Keine Punkte mehr im letzten Viertel

# 66 Andre Mathes erhält als Erster den Pokal des EuropameistersMit einer 16-Punkte-Führung sollte die deutsche Mannschaft in das letzte Viertel des EM-Finales gehen. Immer wieder suchte QB Dennis Zimmermann in den entscheidenden dritten Versuchen die „langen Kerls“ im Team: Christian Bollmann, Dominic Hanselmann oder Niklas Römer. Mit Erfolg. Denn Spielzug für Spielzug arbeitete sich die Offense in Richtung der französischen Endzone – und damit auch in Richtung Gewinn der Europameisterschaft. Denn die Offense der Gallier war an diesem Abend dann doch nicht so gefährlich wie erwartet, was vor allem an der erneut sehr guten Leistung der Defense lag.

Auch im letzten Viertel sollte sich die Leistung im Angriff der Franzosen nicht wesentlich verbessern. Nach drei vergeblichen Versuchen, zumindest die zehn Yards zu überbrücken, stand immer wieder die Punt-Formation auf dem Feld.

Auf Seiten der „Men in Black“ sorgte dann nur RB Jerome Morris für ein paar Schrecksekunden, als er erneut einen Ball fallen ließ, dieser aber ins Seitenaus rollte. So musste auch auf deutscher Seite wieder einmal mehr Christian Bollmann als Punter bemüht werden. Aber schon zu diesem Zeitpunkt war eigentlich klar, dass Deutschland immer sicherer dem zweiten EM-Titel entgegen steuern würde. DB Karl Michel sorgte dann mit seiner Interception dafür, dass die deutsche Mannschaft noch einmal in Ballbesitz kommen konnte. Auch ein Fumble von RB David Barnes in der letzten deutschen Angriffsserie konnte das deutsche Team nicht mehr von der Erfolgsspur abbringen. Rund eine Minute kamen die Franzosen noch einmal in Ballbesitz, konnten aber am Endergebnis von 26:10 für Deutschland nichts mehr ändern.

Hundt - 01.08.2010

# 66 Andre Mathes erhält als Erster den Pokal des Europameisters

# 66 Andre Mathes erhält als Erster den Pokal des Europameisters (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Frankreichwww.fffa.orgmehr News EM Herren A-Poolwww.efaf.infomehr News Nationalteam Herrenwww.afvd.deSpielplan/Tabellen FrankreichSpielplan/Tabellen EM Herren A-Poolfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Herren
GFL
RB Roscoe Baptist mit dem Ball beim Legends...RB Roscoe Baptist mit dem Ball beim Legends...Foto-Show ansehen: GFL
Frankfurt Bembel Legends Game
Überblick: Foto-Shows Deutschland
GFL

Berlin Adler - Cologne Falcons

49.7 % sehen als Sieger die Berlin Adler

Munich Cowboys - Marburg M.

48 % tippen auf Sieg der Marburg Mercenaries

Schwäbisch Hall U. - Stuttgart Scorpions

58.8 % gehen mit den Schwäbisch Hall Unicorns

Bonn Gamecocks - Hildesheim I.

49.7 % sehen als Sieger die Hildesheim Invaders

3. Liga
GFL 2

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Schwäbisch Hall U.

3

Dresden Monarchs

4

Stuttgart Scorpions

5

Berlin Adler

6

Marburg Mercenaries

7

Cologne Falcons

8

Allgäu Comets

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Saarland Hurricanes

Schwäbisch Hall U.

Berlin Adler

Allgäu Comets

Lübeck Cougars

Hannover Grizzlies

Dresden Monarchs

Marburg Mercenaries

Cologne Falcons

Kiel Baltic Hurricanes

Darmstadt Diamonds

zum Ranking vom 31.08.2014