RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Quick Facts: Frankreich

Der heutige FFFA-Präsident Marc-Angelo Soumah war 2001 für die Düsseldorf Panther aktivFrankreich profitiert von der Erweiterung des A-Pools auf sechs Mannschaften. So ist der B-Pool-Finalverlierer von 2004 als zweiter Aufsteiger neben Österreich in die Endrunde gerutscht. Besser als auf Rang vier schnitt man bisher nicht ab, was auch daran liegt, dass die französische Saison ungewöhnlich früh entschieden wird, die Nationalspieler also stets mehrere Wochen nach der Saison zur Verfügung stehen müssen. Was in kleinen Ländern von Vorteil sein kann, wenn das Nationalteam länger gemeinsam trainieren kann, ist in Flächenstaaten eher ein Nachteil. Zumal in Frankreich über das ganze Land verteilt Klubs spielen.

Eine besondere Stärke ist die Jugendarbeit - außer in Deutschland gibt es nirgendwo anders in Europa so viele American Football spielende Jugendliche wie in Frankreich. Mit zwei Junioren-Europameisterschaften wurde dies bereits belohnt, es scheint eine Frage der Zeit, wann auch auf Erwachsenen-Ebene mehr drin ist.

Federation Francaise de Football Americain

Präsident: Marc-Angelo Soumah
im Web: www.fffa.org
Beste EM-Platzierung: EM-Vierter 1983, 1985, 1991
Junioren-Europameister: 2004, 2006
Eurobowl-Siege: -

Aktive insgesamt: 11.373
davon
erwachsene Tackle Footballer: 5.107
jugendliche Tackle Footballer: 3.534

Herren-Teams im Ligabetrieb: 59
Saisonzeit: Februar - Juni
1. Liga: Division 1 mit 9 Teams

erster Meister ermittelt: 1983
amtierender Meister: Amiens Spartiates

Wittig - 28.07.2010

Der heutige FFFA-Präsident Marc-Angelo Soumah war 2001 für die Düsseldorf Panther aktiv

Der heutige FFFA-Präsident Marc-Angelo Soumah war 2001 für die Düsseldorf Panther aktiv (© HUDDLE Archiv)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Frankreichwww.fffa.orgmehr News EM Herren A-Poolwww.efaf.infoSpielplan/Tabellen FrankreichSpielplan/Tabellen EM Herren A-Poolfootball-aktuell-Ranking Europa
EM Herren A-Pool

Aktuelle Spiele und Tabelle EM Herren A-Pool

Deutschland

1.000

2

2

0

0

99

:

47

Finnland

.500

2

1

1

0

23

:

60

Schweden

.000

2

0

2

0

53

:

68

Österreich

1.000

2

2

0

0

77

:

16

Frankreich

.500

2

1

1

0

74

:

28

Dänemark

.000

2

0

2

0

7

:

114

Spielplan/Tabellen EM Herren A-Pool
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Serbien
Die Men in Black, voller Tatendrang...Die Men in Black, voller Tatendrang...Foto-Show ansehen: Schweden
EM 2014: Sweden vs. Germany
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Serbien
Serbien
Österreich

Europa

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Vienna Vikings

3

Dresden Monarchs

4

Schwäbisch Hall U.

5

Tirol Raiders

6

Carlstad Crusaders

7

Prague Black Panthers

8

Berlin Adler

9

Cologne Falcons

10

Stuttgart Scorpions

Thonon Black Panthers

Torino Giaguari

Limhamn Griffins

Eidsvoll 1814's

Valerenga Trolls

Nice Dauphins

Bern Grizzlies

Granada Lions

Elancourt Templiers

Parma Panthers

zum Ranking vom 19.10.2014
Österreich
Polen
Viele weitere Videos : hier