45-Mann-Kader für Team Austria steht fest

Kein rot-weiß-rotes Leiberl im Team Austria: Bulls QB Andreas Diwald.Der endgültige 45-Mann Kader der österreichischen Nationalmannschaft für die A-EM in Frankfurt steht seit heute fest. 51 Spieler waren nach Innsbruck ins letzte Trainingslager angereist, mit Ramon Abdel Azim Mohamed (Lions), Timothee Bach (Vikings), Andreas Diwald (Bulls), Robert Dragotinits (Titans), Manuel Eisenführer (Raiders) und Wolfgang Irbinger (Dragons) stehen jetzt die sechs Unglücklichen fest, die den letzten Cut nicht geschafft haben. Bemerkenswert ist vor allem das Ausscheiden von Andreas Diwald, neben Christoph Gross der einzige Quarterback, der auf dieser Position die ganze Saison 2010 Starter war.

Mit zwölf Giants und Vikings, zehn Raiders und acht Dragons kommt der Großteil der Starter aus den "Großen Vier" der AFL. Lediglich die Lions mit Bernd Leitsoni, die Bulls mit Lukas Miribung und die Plattling Black Hawks mit Florian Starzengruber konnten einen Spieler in die finale Auswahl bringen. Das Trainingslager in Innsbruck wird bis morgen, Mittwoch, fortgesetzt. Nach einer Abschieds-Pressekonferenz am Mittwochabend erfolgt am Donnerstag die Reise nach Frankfurt.

Kratky - 20.07.2010

Kein rot-weiß-rotes Leiberl im Team Austria: Bulls QB Andreas Diwald.

Kein rot-weiß-rotes Leiberl im Team Austria: Bulls QB Andreas Diwald. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EM Herren A-Poolwww.efaf.infomehr News Nationalteam Herrenfootball.atSpielplan/Tabellen EM Herren A-PoolLeague Map EM Herren A-Pool
all about american football
Nationalteam Herren
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
EFL
EFL
EFL
EFL
EFL
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE