RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

The Final Countdown...

Der Countdown läuft: Team Austria wärmt in Innsbruck für DAS Ereignis des Jahres auf......alle Iron, Silver, Challenge, Austrian und sonstige Bowls sind in Österreich gespielt, Coaches und Spieler können sich ganz auf das bevorstehende Großereignis in Frankfurt konzentrieren. Zur Vorbereitung ist Team Austria gestern in ein achttägiges Trainingscamp in Innsbruck eingerückt, am kommenden Donnerstag wird die Mannschaft von Tirol nach Frankfurt übersiedeln. Im Vergleich zum Vorjahr herrschen hinsichtlich der Trainingstage paradiesische Zustände, ist dies doch bereits das dritte Trainingscamp der Österreicher. Im Vergleich zum Vorjahr haben aber auch die Gegner ein anderes Kaliber - eine Tatsache, der sich auch Head Coach Rick Rhoades bewusst ist: "Zuerst müssen wir die Deutschen besiegen. Die Rivalität zwischen Deutschland und Österreich ist etwas Besonderes, da will keiner als Verlierer vom Platz gehen. Trotzdem müssen wir aufpassen, denn die EM ist mehr, als nur ein Spiel. Wir dürfen nicht auf die anderen, starken Gegner bei diesem Turnier vergessen..."

Die Tage bis zum Wochenende werde man zur Festlegung des endgültigen 45-Mann Kaders verwenden, nach dem Wochenende wäre es eine "normale" Gameweek mit dem Fokus auf den ersten Gegner Deutschland. Mit 51 Mann ist man nach Tirol gekommen, im Vergleich zum Kader des ersten Trainingscamps gibt es mit Gerald Breymann (Bulls), Christoph Budimir (Vikings), Florian Hieß (beide Vikings), Stefan Scharinger (Dragons) und Michael Werosta (ohne Verein) einige prominente Abgänge. Neu hinzugekommen sind dagegen Alexander Cucek, Stephan Lechner (beide Giants) oder Wolfgang Irbinger (Dragons). Mit neun Dragons, dreizehn Vikings, elf Raiders und zwölf Giants haben die "großen Vier" naturgemäß den Löwenanteil am Kader - der einzige verbliebene Legionär ist Florian Starzengruber von den Plattling Black Hawks. Es ins letzte Camp geschafft zu haben, sei eine Auszeichnung, so Coach Rhoades, der letzte Cut diene dazu "...die richtigen Spieler für das richtige System zu finden...", denn auf die 45 "Richtigen" warte eine besondere Erfahrung "...die sie ihr ganzes Leben nicht vergessen werden!".

Kratky - 15.07.2010

Der Countdown läuft: Team Austria wärmt in Innsbruck für DAS Ereignis des Jahres auf...

Der Countdown läuft: Team Austria wärmt in Innsbruck für DAS Ereignis des Jahres auf... (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News EM Herren A-Poolwww.efaf.infomehr News Nationalteam Herrenwww.afboe.atSpielplan/Tabellen EM Herren A-Poolfootball-aktuell-Ranking Europa
Nationalteam Herren
AFL
AFL
AFL
AFL
AFL
Division 1
Division 1

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Prague Black Panthers

4

Vienna Vikings II

5

Graz Giants

6

Vienna Knights

7

Danube Dragons

8

Carinthian Lions

9

Traun SteelSharks

10

Hohenems Blue Devils

Budapest Wolves

Vienna Knights II

Tirol Raiders II

Weinviertel Spartans

Mödling Rangers II

Graz Giants II

Mödling Rangers

Styrian Hurricanes

Carinthian Eagles

Fürstenfeld Raptors

zum Ranking vom 20.07.2014
Division 2
Division 2
Nationalteam
Division 3
Serbien
Österreich
Einlauf der deutschen NationalmannschaftEinlauf der deutschen NationalmannschaftFoto-Show ansehen: Nationalteam Herren
EM 2010 Deutschland vs. Österreich
Überblick: Foto-Shows Europa