RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Nebraska wechselt in die Big Ten

Nebraska verlässt die Big Twelve Conference und spielt ab 2011 in der Big Ten Conference.Die seit Monaten erwartete massive Umstrukturierung im College-Sport ist seit Freitag in vollem Gange. Nachdem am Donnerstag der Wechsel von Colorado aus der Big Twelve Conference in die Pac Ten Conference bekannt gegeben worden war, folgte einen Tag später der Wechsel von Nebraska von der Big Twelve in die Big Ten Conference. Verfahrenstechnisch gesehen bewarb sich Nebraska um die Mitgliedschaft in der Big Ten und diese nahm die Bewerbung an - erwartungsgemäß, versteht sich, denn Nebraskas Conference-Wechsel war zwischen den beiden Parteien zuvor ausgehandelt worden. Der fünfmalige National Champion im Football soll ab der Saison 2011 als Big-Ten-Miglied spielen.

„Wir sind erfreut, dass die Präsidenten und Kanzler der Big-Ten-Universitäten darin übereinstimmen, dass die Universität von Nebraska in Lincoln ein passender Partner ist. Sowohl unter akademischem Gesichtspunkt als auch bezüglich der sportlichen Perspektiven macht dieser Schritt für die Zukunft der Universität Sinn“, sagte Harvey Pearlman, der Kanzler der University of Nebraska, zum Wechsel der Conference und begründete diesen zum Teil mit den Unsicherheiten, die durch das Verhalten anderer Mitgliedsuniversitäten der Big Twelve enstanden seien. „Andere Universitäten in der Big Twelve haben vor einiger Zeit damit begonnen, Interesse an einem Wechsel in andere Conferences zu zeigen. Als die Präsidenten anderer Big-Twelve-Universitäten nicht bereit waren, langfristig zur Big Twelve Conference zu stehen, haben wir realisiert, dass es unsere Priorität sein muss, im besten Interesse der Universität von Nebraska zu handeln“, so Pearlman.

Nebraskas Conference-Wechsel wird wahrscheinlich gravierende Folgen haben. Nach dem Verlust eines ihrer namhaftesten Mitglieder gehen viele College-Football-Fachleute davon aus, dass in den nächsten Tagen weitere Big-Twelve-Mitglieder in andere Conferences wechseln werden und die Big Twelve Conference dann komplett auseinanderfallen wird. Ob die Big Twelve tatsächlich zusammenbrechen oder mit neuen Mitgliedern als Ersatz für Nebraska und Colorado weiter existieren wird, dürfte sich spätestens am Dienstag entscheiden, wenn sich die Führungsetage der University of Texas trifft, um über die zukünftige Conference-Zugehörigkeit zu beraten. Texas besitzt die lukrativste Sportabteilung aller Universitäten und wird sowohl von der Big Ten als auch von der Pac Ten umworben. Sollte auch Texas die Big Twelve verlassen, dürfte deren Zusammenbruch so gut wie sicher sein.

Hoch - 12.06.2010

Nebraska verlässt die Big Twelve Conference und spielt ab 2011 in der Big Ten Conference.

Nebraska verlässt die Big Twelve Conference und spielt ab 2011 in der Big Ten Conference. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Big Tenwww.bigten.commehr News Nebraska Cornhuskerswww.huskers.comSpielplan/Tabellen Big TenSpielplan/Tabellen Nebraska Cornhuskersfootball-aktuell-Ranking College
Nebraska Cornhuskers

Spiele Nebraska Cornhuskers

30.08.

Nebraska Cornhuskers - Florida A. O.

55

:

7

06.09.

Nebraska Cornhuskers - McNeese St. C.

31

:

24

14.09.

Fresno State Bulldogs - Nebraska C.

19

:

55

21.09.

Nebraska Cornhuskers - Miami Hurricanes

41

:

31

28.09.

Nebraska Cornhuskers - Illinois F. I.

45

:

14

05.10.

Michigan State Spartans - Nebraska C.

27

:

22

19.10.

Northwestern Wildcats - Nebraska C.

17

:

38

25.10.

Nebraska Cornhuskers - Rutgers Scarlet K.

18:00 Uhr

01.11.

Nebraska Cornhuskers - Purdue Boilermakers

15.11.

Wisconsin Badgers - Nebraska Cornhuskers

22.11.

Nebraska Cornhuskers - Minnesota G. G.

28.11.

Iowa Hawkeyes - Nebraska Cornhuskers

Spielplan/Tabellen Nebraska Cornhuskers
Ohio State Buckeyes

Boise State Broncos - BYU Cougars

58.4 % setzen auf die BYU Cougars

Washington St. C. - Arizona Wildcats

51.9 % sehen als Sieger die Arizona Wildcats

Illinois F. I. - Minnesota G. G.

49.4 % sehen als Sieger die Minnesota Golden Gophers

Colorado Buffaloes - UCLA Bruins

66.2 % gehen mit den UCLA Bruins

Ohio State Buckeyes
Rutgers Scarlet Knights

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Ole Miss Rebels

2

Mississippi St. B.

3

TCU Horned Frogs

4

Georgia Bulldogs

5

Baylor Bears

6

Alabama Crimson Tide

7

Oklahoma Sooners

8

Auburn Tigers

9

Clemson Tigers

10

Florida St. Seminoles

Ole Miss Rebels

Arizona St. Sun Devils

Alabama Crimson Tide

Missouri Tigers

W. Virginia M.

Stanford Cardinal

Oklahoma St. Cowboys

Mississippi St. B.

Texas A&M Aggies

Kentucky Wildcats

zum Ranking vom 19.10.2014
Michigan State Spartans
Indiana Hoosiers
Wide Receiver Kenny Bell #80 (Nebraska...Wide Receiver Kenny Bell #80 (Nebraska...Foto-Show ansehen: Michigan State Spartans
Nebraska Cornhuskers - Michigan State...
Überblick: Foto-Shows College