RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Auch Verbandsliga Hamburg/Schleswig-Holstein gestartet

RB Sidney Bege Mit dem Stadtderby Hamburg Swans gegen die Hamburg Blue Devils II eröffnete die Verbandsliga Hamburg/Schleswig-Holstein in die Saison und erlebte vor rund 200 Zuschauern in Hamburg-Allermöhe einen 27:12 Auswärtserfolg der zweiten Mannschaft der blauen Teufel.

Im zweiten Spielzug gelang der Offense der Gäste durch einen sehenswerten 75-Yard-Pass von Quarterback Vasim Ohlerich auf Wide Receiver Kay Stange ein Einstieg nach Maß. Die Aktion blieb aber auch bis zum Pausenpfiff die einzige Touchdownwertung, so dass die Partie trotz der quantitativen blauen Übermacht noch bis in das vierte Viertel einen offenen Charakter genoss.

Einen misslungenen Puntversuch nutzten schließlich die Swans nach der Pause, die an diesem sonnigen Sonntagnachmittag noch aus „administrativen Gründen“ auf ihren regulären Stammquarterback verzichten mussten, und trugen den Ball über 19 Yards in die Devils Endzone zurück. Die nun wieder spielende blaue Offense fumbelte bei einem Snap und abermals wollten die Gastgeber aus dem Bezirk Bergedorf dieses Geschenk nicht ablehnen. Die fehlenden zwei Yards wurden schnell überbrückt und die Swans führten plötzlich mit 12:7.

Die Blue Devils II mussten nun schnell handeln und punkten. Dieses gelang auch. Mit einem Trickspielzug konnte Receiver Kay seinen Teamkollegen Philipp Meyer in Szene setzen und im folgenden Angriffsspielzug der Swans gelang es LB Matthias Karwe einen Fumble zu erzwingen, der wiederum das Spielgerät 55 Yards in die Endzone trug. Den Schlusspunkt setzte schließlich Receiver Dennis Rodney, der einen 34 Yards zum 27:12 fing.

„Dank unserer beiden Defensespieler Max Heinrich und Michael Macha konnten wir das Spiel lange offen mitgestalten. Wir sind nicht unzufrieden und wissen, dass wir uns noch steigern können“, erklärte Swans Abteilungsleiter Olaf Griem nach der Partie und auch bei den Blue Devils II konnten nicht nur die beiden ersten doppelten Punkte gefeiert werden. Der Förderkreis spendierte eine Kiste Tapeband und einen neuen Spielball.

Schlüter - 19.04.2010

RB Sidney Bege

RB Sidney Bege (© HBD / H. Beck)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News 5. Ligamehr News 4. Liga Nordmehr News 5. Liga Nordmehr News Hamburg Black Swanswww.hamburg-swans.demehr News Hamburg Blue Devilswww.hsvbluedevils.demehr News Hamburg Swanswww.hamburg-swans.deSpielplan/Tabellen 5. LigaSpielplan/Tabellen 4. Liga NordSpielplan/Tabellen 5. Liga NordSpielplan/Tabellen Hamburg Black Swansfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hamburg Swans
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Schwäbisch Hall U.

3

Dresden Monarchs

4

Stuttgart Scorpions

5

Berlin Adler

6

Marburg Mercenaries

7

Cologne Falcons

8

Allgäu Comets

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Saarland Hurricanes

Schwäbisch Hall U.

Berlin Adler

Allgäu Comets

Lübeck Cougars

Hannover Grizzlies

Dresden Monarchs

Marburg Mercenaries

Cologne Falcons

Kiel Baltic Hurricanes

Darmstadt Diamonds

zum Ranking vom 31.08.2014
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern

Berlin Adler - Cologne Falcons

49.7 % halten's mit den Berlin Adler

Munich Cowboys - Marburg M.

48 % glauben an den Sieg der Marburg Mercenaries

Schwäbisch Hall U. - Stuttgart Scorpions

58.8 % tippen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Bonn Gamecocks - Hildesheim I.

49.7 % halten's mit den Hildesheim Invaders

Nordrhein-Westfalen