RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Aus! Aus! Aus! Der Traum ist aus...

Zac RobinsonHatten die Oklahoma State Cowboys noch insgeheim darauf gehofft, ja sogar eine reale Chance gehabt, es endlich einmal in ein Bowl-Spiel der BCS-Serie zu schaffen, mussten sie nun diese Hoffnungen begraben. Gegen die Oklahoma Sooners verloren die Cowboys sang- und klanglos mit 0:27 und vergaben so die Chance, die verdienten Früchte für eine gute Saison zu ernten. Doch Mitleid muss man mit den Cowboys nicht haben, denn im Spiel gegen die Sooners zeigten sie sich einfach nicht würdig genug, die Big12 in einem BCS-Bowl zu vertreten. Es wäre die erste Teilnahme an einem BCS-Bowl gewesen. RB DeMarco Murray sorgte für zwei Touchdowns, Ryan Broyles erzielte durch einen Punt-Return über 88 Yards einen weiteren Touchdown für die Sooners. „Das ganze zählt dennoch nur als nur eine Niederlage“, sagte Head Coach Mike Gundy nach einem Spiel, das eigentlich mehr war als nur eine Niederlage.

Doch das Spiel und die Art und Weise der Niederlage sollte für Gundy eine Lehre sein. QB Zac Robinson zeigte, dass er nach seiner Schulterverletzung einfach noch nicht fit genug war, die Partie für sein Team zu entscheiden. Denn der Spielmacher der Cowboys kam bei neun Versuchen auf nur 44 Yards Raumgewinn. Es war die schlechteste Leistung der Offense von Oklahoma State in diesem Jahrzehnt. „Zac war heute nicht 100-prozentig fit. Aber das soll keine Ausrede sein“, erklärte GUndy nach der Niederlage. Zum ersten Mal seit 2005 blieben die Cowboys dabei ohne Punkte – und das gegen ein Team, das in der Vorwoche von Texas A&M durchaus noch vorgeführt wurde.

Hundt - 29.11.2009

Zac Robinson

Zac Robinson (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Oklahoma Soonerswww.soonersports.commehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.comSpielplan/Tabellen Oklahoma SoonersSpielplan/Tabellen Oklahoma State Cowboysfootball-aktuell-Ranking College
Oklahoma State Cowboys

Spiele Oklahoma State Cowboys

31.08.

Oklahoma State Cowboys - Florida St. S.

31

:

37

06.09.

Oklahoma State Cowboys - Missouri St. B.

40

:

23

14.09.

Oklahoma State Cowboys - Texas-San A. R.

43

:

13

26.09.

Oklahoma State Cowboys - Texas Tech Red R.

45

:

35

04.10.

Oklahoma State Cowboys - Iowa St. Cyclones

37

:

20

11.10.

Kansas Jayhawks - Oklahoma State Cowboys

20

:

27

18.10.

TCU Horned Frogs - Oklahoma State Cowboys

42

:

9

25.10.

Oklahoma State Cowboys - W. Virginia M.

10

:

34

02.11.

Kansas State Wildcats - Oklahoma St. C.

48

:

14

16.11.

Oklahoma State Cowboys - Texas Longhorns

7

:

28

23.11.

Baylor Bears - Oklahoma State Cowboys

49

:

28

06.12.

Oklahoma Sooners - Oklahoma State Cowboys

Spielplan/Tabellen Oklahoma State Cowboys
SEC
SEC
SEC

Missouri Tigers - Arkansas Razorbacks

47.4 % favorisieren die Missouri Tigers

N. Carolina Tar H. - N. Carolina St. W.

52.6 % sind überzeugt von den North Carolina Tar Heels

Indiana Hoosiers - Purdue B.

53.7 % sind überzeugt von den Indiana Hoosiers

Colorado Buffaloes - Utah Utes

61.1 % favorisieren die Utah Utes

NFL
NFL

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Baylor Bears

3

Arkansas Razorbacks

4

TCU Horned Frogs

5

Georgia Bulldogs

6

Mississippi St. B.

7

Kansas State Wildcats

8

Oregon Ducks

9

Oklahoma Sooners

10

Michigan St. Spartans

Arkansas Razorbacks

UCLA Bruins

Arizona Wildcats

Virginia Cavaliers

Michigan St. Spartans

Ole Miss Rebels

USC Trojans

Arizona St. Sun Devils

W. Virginia M.

Utah Utes

zum Ranking vom 23.11.2014
Deutschland
College
Bryce Petty #14 (Baylor Bears)Bryce Petty #14 (Baylor Bears)Foto-Show ansehen: Baylor Bears
Baylor Bears - Oklahoma State Cowboys
Überblick: Foto-Shows College