Es war mal einst ein Pitcher...

Bo Jackson. Deion Sanders. Erfolgreiche Baseballspieler, die auch im Football ihren Mann gestanden haben, hat es schon einige gegeben. Auch Brandon Weeden hätte vielleicht ein Großer im Baseball werden können. Von den New York Yankees wurde er 2002 in der zweiten Runde der Draft verpflichtet, wurde aber nur in seinem ersten Jahr sporadisch bei den Yankees eingesetzt. In den darauffolgenden Jahren wurde er in diverse Farm-Teams abgeschoben. Also entschied sich Weeden, die Baseballkarriere aufzugeben und wurde Footballspieler. Bei den Oklahoma State Cowboys fand er im vergangenen Jahr ein neues Zuhause, wenn auch nur als Ersatzspieler. Dass er aber immer noch einen starken Arm hatte, konnte er gegen die Colorado Buffaloes zeigen. Beim 31:28-Erfolg gegen Colorado hatte er einen wesentlichen Anteil daran, dass sein Team einen Rückstand von elf Punkten aufholen konnte und doch einen Sieg davontragen konnte.

Stammspielmacher Zac Robinson konnte verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden. Sein Ersatz Alex Cate zeigte in den ersten beiden Vierteln eine desolate Vorstellung. Also kam Weeden getreu dem Motto „Du hast keine Chance, also nutze sie“ zum Einsatz. Eine Situation, die ihm als Pitcher durchaus bekannt war. „Gleich nachdem aus der Pause kamen habe ich ein paar Snaps genommen, ein paar Bälle geworfen und dann hab ich Gas gegeben. Das hat mir richtig Spaß gemacht. Ich hab das wirklich gemocht“, sagte Weeden nachdem er seine Mannschaft zum nicht mehr erwarteten Erfolg geführt hatte.

Hundt - 23.11.2009

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Colorado Buffaloeswww.cubuffs.commehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.comSpielplan/Tabellen Colorado BuffaloesSpielplan/Tabellen Oklahoma State Cowboys
Booking.com
Colorado Buffaloes
NCAA FCS
NCAA FCS
Mountain West
Mountain West
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Equipment aktuell
Revolution beim Shoulder PadCarbonTek Shoulder PadDas bahnbrechende CarbonTek-Schulterpolster ist nach mehrjähriger Testphase und erfolgreicher Einführung in den USA nun auch auf dem europäischen Markt erhältlich. Der sensationelle Unterschied zwischen dem neuen Pad und herkömmlicher Ausrüstung ist, dass die Polster nicht wie üblich fest mit der harten Außenschale verbaut sind. Stattdessen sind sie in einer separaten Weste...alles lesenLang anhaltender GripDie heiße PhaseInnovatives Helmsystem: Xenith X2E
Equipment aktuell
Everyday-Equipment für die AthletikSpeed LadderWer seit Jahren Football betreibt, weiß genau, dass sich die Dynamik des eigenen Körpers während der Wintermonate verändern kann. Je nachdem welche Position du spielst oder worauf du hinarbeitest, hast du dir wahrscheinlich verschiedenste Ziele für die spielfreie Zeit gesetzt. Vielleicht willst du ein wenig Masse verlieren, um künftig eine andere...alles lesenTrikots - richtige Passform, atmungsaktive...Gut gepflegt ist halb gewonnenSolide Basis für die Saison
Equipment aktuell
Die Entwicklung des FootballhelmsDas Vicis-Helmsystem ist die neueste Entwicklung.Heutzutage existiert eine riesige Auswahl an Marken und Helm-Zubehör, aber vor circa 120 Jahren sah es noch ganz anders aus. Denn zu Beginn des American Footballs wurde ohne Helm gespielt. Der erste Footballhelm 1903 wurde der erste Lederhelm entworfen. Diese Lederkappe war kaum mehr als ein paar übereinander genähte Schichten aus Leder. Erst...alles lesenSaison im Fourth QuarterSpielraum für OptimierungGebrauchte Schuhe als Alternative?
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE