RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Sieg Nummer elf

Jeremy Avery rushte 2009 schon über 1000 Yards für die BroncosDas erste und die Hälfte des zweiten Quarters konnten die Utah State Aggies mithalten, dann war Schluß mit lustig. In den letzten knapp fünf Minuten vor der Halbzeit scorten die Gäste von Boise State ganze dreimal und machten somit aus dem Zwischenstand von 14:14 bis zur Pause eine deutliche 35:14 Führung. Klar, dass sich der krasse Außenseiter davon nicht mehr erholte, mit 52:21 siegten die Gäste letztendlich standesgemäß.

Entscheidener Mann auf Seiten der Broncos war RB Doug Martin, der allein im zweiten Spielabschnitt dreimal die Endzone der Aggies mit dem Ei unter dem Arm besuchte. Im abschließenden Quarter legte Martin dann noch einen vierten Touchdown drauf. 121 Rushing Yards standen für ihn am Ende der Partie zu Buche. Sein Kollege RB Jeremy Avery stand ihm allerdings kaum nach. Dieser holte 116 Yards raus und erzielte zwei Touchdowns. Ganz entgegen der sonstigen Gewohnheit der Broncos wurde die Partie also am Boden entschieden. Insgesamt 323 Rushing Yards bildeten dann für Boise State auch die höchste Rushing-Ausbeute in dieser Saison.

"Leidtragender" dieser Überlegenheit am Boden war QB Kellen Moore. In den letzten sechs Spielen hatte er immer mindestens drei Touchdown-Pässe an den Mann bringen können. Diese Serie riss nun gegen Utah State. Zwar holte Moore bei 29 Passversuchen (davon 15 komplett) 233 Yards raus, aber "nur" einmal wurde einer seiner Pässe zum Touchdown verwertet, als Tommy Gallarda einen 8-Yard-Pass zum ersten Score der Partie verwertete.

Boise State steigerte seine Saisonbilanz mit dem klaren Sieg auf elf Siege ohne Niederlage. In der Western Athletic Conference (WAC) sind die Broncos nun seit 14 Spielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage innerhalb der WAC datiert vom 23.11.2007, als man den Hawaii Warriors mit 27:39 unterlag. Höchst unwahrscheinlich, dass die Serie diese Saison noch reißt, auch wenn am nächsten Spieltag mit Nevada der einzige verbliebende Konkurrent um den Conference-Titel im Bronco Stadium zu Gast ist. Normalerweise sollten die innerhalb der WAC ebenfalls noch ungeschlagenen Wolf Pack aber trotzdem nicht stark genug sein, um den Sieg nach Nevada entführen zu können. Noch mehr gilt das am letzten Spieltag für die New Mexico State Aggies - sollte diesen ein Sieg in Boise gelingen, wäre das mit Sicherheit eine der größten Sensationen im College Football der letzten Jahrzehnte.

Wittig - 21.11.2009

Jeremy Avery rushte 2009 schon über 1000 Yards für die Broncos

Jeremy Avery rushte 2009 schon über 1000 Yards für die Broncos (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Boise State Broncoswww.broncosports.commehr News Utah State Aggieswww.utahstateaggies.comSpielplan/Tabellen Boise State BroncosSpielplan/Tabellen Utah State Aggiesfootball-aktuell-Ranking College
Boise State Broncos

Spiele Boise State Broncos

25.12.

Boise State Broncos - Oregon State Beavers

23

:

38

01.09.

Washington Huskies - Boise State Broncos

38

:

6

07.09.

Boise State Broncos - Tenn-Martin Skyhawks

63

:

14

14.09.

Boise State Broncos - Air Force Falcons

42

:

20

21.09.

Fresno State Bulldogs - Boise St. Broncos

41

:

40

29.09.

Boise State Broncos - S. Miss Golden E.

60

:

7

13.10.

Utah State Aggies - Boise State Broncos

23

:

34

20.10.

Boise State Broncos - Nevada Wolf Pack

34

:

17

26.10.

BYU Cougars - Boise State Broncos

37

:

20

03.11.

Colorado State Rams - Boise State Broncos

30

:

42

17.11.

Boise State Broncos - Wyoming Cowboys

48

:

7

24.11.

San Diego State Aztecs - Boise St. Broncos

34

:

31

01.12.

Boise State Broncos - New Mexico Lobos

45

:

17

Spielplan/Tabellen Boise State Broncos
Big Ten
Big Ten
Independents
Independents
SEC
Europa
Europa
Deutschland