RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Longhorns bald Nummer Eins?

Colt McCoyDie Texas Longhorns könnten nach diesem Wochenende als der große Gewinner dastehen. Dass die Longhorns gegen Oklahoma State gewinnen würden, stand eigentlich außer Frage. Mit 41:14 fiel der Sieg auch entsprechend deutlich aus. Die Big 12 zu gewinnen ist angesichts der Harmlosigkeit der anderen Big-12-Teams auch keine Schwierigkeit. Etwas anders sieht es beim landesweiten Ranking aus, das für den Einzug ins Finale um die Nationale Meisterschaft aussieht. Bisher rangierten die Longhorns nur auf dem dritten Rang. Doch zumindest im Power-Ranking des Fernsehsenders FOX Sports konnten sich die Texaner auf den ersten Rang schieben. Zwar gewannen auch die Teams aus Florida und Alabama, dennoch sieht FOX Sports die Longhorns vorne, da sowohl QB Colt McCoy als auch die Defense derzeit sehr gut spielen und die anderen Teams trotz der Siege nicht ihre besten Leistungen abrufen können.

Vor allem die Defense der Longhorns zeigte auch gegen die Oklahoma State Cowboys eine tadellose Leistung. Vier Interceptions konnten die Verteidiger der Langhörner für sich in Anspruch nehmen, zwei davon wurden von Curtis Brown und Earl Thomas sogar zu Touchdowns zurückgetragen. Aus insgesamt fünf Ballverlusten von Oklahoma State konnten die Longhorns 28 Punkte erzielen. Damit stellten die Texaner erneut eindrucksvoll unter Beweis, dass die derzeit beste Defense der NCAA von den Longhorns gestellt wird.

Mit dem Erfolg gegen die Cowboys nahm das Halloween-Wochenende für Texas nicht das schreckliche Ende, das die Texaner noch vor Jahresfrist erleben mussten. Denn 2008 gab es an Halloween eine bittere Niederlage – und das Ende aller Träume von der Nationalen Meisterschaft. Den Schrecken des Gespensterwochenendes erlebte dafür Zack Robinson. Der Spielmacher der Cowboys, in der Vorwoche noch für seine akkurate und effiziente Spielweise gelobt, erlebt vor der Heimkulisse sein persönliches Waterloo. Colt McCoy konnte sich dagegen schon vor dem Spielende beruhigt an die Seitenlinie stellen und Nachwuchsspielmacher Garrett Gilbert die Regie überlassen.

Hundt - 01.11.2009

Colt McCoy

Colt McCoy (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.commehr News Texas Longhornswww.texassports.comSpielplan/Tabellen Oklahoma State CowboysSpielplan/Tabellen Texas Longhornsfootball-aktuell-Ranking College
Texas Longhorns

Spiele Texas Longhorns

31.08.

Texas Longhorns - North Texas Mean Green

38

:

7

07.09.

Texas Longhorns - BYU Cougars

7

:

41

14.09.

Texas Longhorns - UCLA Bruins

17

:

20

27.09.

Kansas Jayhawks - Texas Longhorns

0

:

23

04.10.

Texas Longhorns - Baylor Bears

7

:

28

11.10.

Oklahoma Sooners - Texas Longhorns

31

:

26

19.10.

Texas Longhorns - Iowa State Cyclones

48

:

45

25.10.

Kansas State Wildcats - Texas Longhorns

18:00 Uhr

01.11.

Texas Tech Red Raiders - Texas Longhorns

08.11.

Texas Longhorns - W. Virginia M.

15.11.

Oklahoma State Cowboys - Texas Longhorns

28.11.

Texas Longhorns - TCU Horned Frogs

01:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Texas Longhorns
Baylor Bears
Viele weitere Videos : hier
West Virginia Mountaineers
TCU Horned Frogs

Pittsburgh Panthers - Georgia Tech Y. J.

54.5 % glauben an den Sieg der Georgia Tech Yellow Jackets

Hawaii Warriors - Nevada Wolf Pack

58.4 % favorisieren die Nevada Wolf Pack

Utah Utes - USC Trojans

51.9 % glauben an den Sieg der Utah Utes

California G. B. - Oregon Ducks

49.4 % halten's mit den Oregon Ducks

Oklahoma State Cowboys
Oklahoma Sooners

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Ole Miss Rebels

2

Mississippi St. B.

3

TCU Horned Frogs

4

Georgia Bulldogs

5

Baylor Bears

6

Alabama Crimson Tide

7

Auburn Tigers

8

Oklahoma Sooners

9

Clemson Tigers

10

Florida St. Seminoles

Ole Miss Rebels

Arizona St. Sun Devils

Alabama Crimson Tide

Missouri Tigers

W. Virginia M.

Stanford Cardinal

Texas A&M Aggies

Mississippi St. B.

Oklahoma St. Cowboys

Kentucky Wildcats

zum Ranking vom 22.10.2014