Die letzten acht Minuten

Brady Hoke konnte am Ende zufrieden seinDer Aufwind vom letzten Wochenende, als man überraschend die New Mexico Lobos mit 20:17 niederringen konnte, hielt bei den New Mexico State Aggies auch in der Folgewoche an. Lange war man im Spiel gegen die San Diego State Aztecs gleichwertig und man mochte zu Beginn des vierten Viertels sogar an eine neuerliche Überraschung glauben, als den Aggies durch einen 16-Yard-Pass von Travor Walls zu Todd Lee der Ausgleich zum 17:17 gelang und das Momentum klar auf ihrer Seite zu liegen schien.

Doch weit gefehlt, San Diego State schlug vier Minuten später mit einem Touchdown durch Willie Watters zurück und dominierte die letzten acht Minuten nach Belieben. Ein Field Goal von Lane Yoshida und eine kurzer Touchdown-Lauf von Walter Kazee schraubten das Ergebnis letztendlich dann noch auf ein deutliches 34:17. 21.184 Zuschauer konnten im Qualcomm Stadium mit ihrem Team den ersten Saisonsieg gegen ein Team der obersten Kategorie feiern, nachdem bisher nur ein Erfolg gegen die unterklassigen Southern Utah Thunderbirds gelungen war.

Nicht zufrieden über die Schlußphase des Spiels war verständlicherweise der Head Coach der Aggies, DeWayne Walker: "Wir können nicht viermal den Ball verlieren und dann das Spiel gewinnen wollen, das geht einfach nicht. Wir haben einfach zuviele Fehler gemacht."

Freudiger sah logischerweise Aztecs Head Coach Brady Hoke die Lage: "Es war großartig zu gewinnen und jeder Sieg ist ein schönes Erlebnis, egal wie er zustande gekommen ist. Am Anfang waren wir nicht so stark, aber in der zweiten Halbzeit haben wir weit besser gespielt. Wir haben da einfach besser unseren Rhythmus gefunden, besonders gegen Ende des Spiels. Unser Laufspiel wurde besser und auch die Defense hat sich gesteigert."

Wittig - 07.10.2009

Brady Hoke konnte am Ende zufrieden sein

Brady Hoke konnte am Ende zufrieden sein (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New Mexico State Aggieswww.nmstatesports.commehr News San Diego State Aztecswww.goaztecs.comSpielplan/Tabellen New Mexico State AggiesSpielplan/Tabellen San Diego State Aztecsfootball-aktuell-Ranking College
San Diego State Aztecs

Spiele San Diego State Aztecs

04.12.

Wyoming Cowboys - San Diego State Aztecs

01:45 Uhr

04.09.

San Diego State Aztecs - N. Hampshire Wildc.

31

:

0

11.09.

San Diego State Aztecs - California Golden B.

45

:

40

17.09.

Northern Illinois Huskies - San Diego St. Aztecs

28

:

42

02.10.

South Alabama Jaguars - San Diego St. Aztecs

42

:

24

09.10.

San Diego State Aztecs - UNLV Rebels

26

:

7

15.10.

Fresno State Bulldogs - San Diego St. Aztecs

3

:

17

22.10.

San Diego State Aztecs - S. Jose St. Spartans

42

:

3

29.10.

Utah State Aggies - San Diego State Aztecs

13

:

40

06.11.

San Diego State Aztecs - Hawaii Warriors

55

:

0

13.11.

Nevada Wolf Pack - San Diego State Aztecs

16

:

46

19.11.

Wyoming Cowboys - San Diego State Aztecs

34

:

33

27.11.

San Diego State Aztecs - Colorado State Rams

31

:

63

Spielplan/Tabellen San Diego State Aztecs
Independents
Independents
Independents
Big Ten

W. Kent. Hilltoppers - Louisiana T. Bulldogs

62.5 % favorisieren die Western Kentucky Hilltoppers

Washington Huskies - Colorado Buffaloes

67.4 % favorisieren die Washington Huskies

Georgia S. Eagles - Troy Trojans

52.8 % sind überzeugt von den Troy Trojans

Oklahoma Sooners - Oklahoma State Cowboys

63.9 % favorisieren die Oklahoma Sooners

NFL
NFL
College
Deutschland

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Washington Huskies

3

Michigan Wolverines

4

Clemson Tigers

5

Ohio State Buckeyes

6

USC Trojans

7

Oklahoma Sooners

8

Wisconsin Badgers

9

LSU Tigers

10

Auburn Tigers

Florida State Seminoles

Washington Huskies

N. Carolina St. Wolfpack

Virginia Tech Hokies

Penn State Nittany Lions

Michigan Wolverines

Nebraska Cornhuskers

Florida Gators

Ole Miss Rebels

Boise State Broncos

zum Ranking vom 27.11.2016
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE