Spannende Begegnung in Hohenems

Zeigten ein starkes Spiel: Cineplexx Blue Devils und Belgrad VukoviDas Aufeinandertreffen der Belgrad Vukovi mit den Hohenems Blue Devils versprach schon im Vorfeld eine interessante Begegnung zu werden. Die vorangegangene Begegnung wurde mit zwei Overtimes und nur einem Punkt Unterschied zugunsten der Vukovi entschieden. Die Blauen Teufel aus dem Westen Österreichs brannten auf eine Revanche.

Die Hohenemser verstärkten sich seit der letzten Begegnung mit den Belgradern durch eine Zusammenarbeit mit Footballspielern aus St. Gallen, Schweiz.

Beide Teams traten erwartet stark auf und machten es den Gegnern nicht leicht, zu punkten. Dennoch dominierte zu Beginn eindeutig das Heimteam und ging recht schnell mit 2 Touchdowns in Führung. Letztendlich konnten die Teufel das Spiel mit 35 zu 20 zu ihren Gunsten entscheiden.

Die Härte des Spiels spiegelte sich auch in den Einsätzen der Rettungskräften auf dem Feld wieder. Jeweils ein Spieler jedes Teams musste vom Feld getragen werden und zur Behandlung beziehungsweise Abklärung der Verletzung ins Spital gebracht werden. Bei den Hohenems Blue Devils war das Tino Muggwyler (# 21, RB), der zu den Leistungsträgern im Team zählt.

Mit dem Sieg der Cineplexx Blue Devils sicherten sie sich das Heimrecht im Halbfinale. Dieses wird am Samstag, dem 10. Oktober 2009 statt finden.

Volderauer - 28.09.2009

Zeigten ein starkes Spiel: Cineplexx Blue Devils und Belgrad Vukovi

Zeigten ein starkes Spiel: Cineplexx Blue Devils und Belgrad Vukovi (© Schellhorn)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News CEFLwww.european-league.commehr News Beograd Vukoviwww.vukovi.orgmehr News Hohenems Blue Devilswww.blue-devils.atSpielplan/Tabellen CEFLLeague Map CEFL
Beograd Vukovi
Österreich
Schweiz
Welt
Welt
Welt
Welt
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
College
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE