RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Team USA wird erster Junioren-Weltmeister

Die USA sind der erste Junioren-Weltmeister. Aber auch ein würdiger?Auch die Vereinigten Staaten haben ihr angestrebtes Minimalziel erreicht: Den Gewinn der Junioren-Weltmeisterschaft im eigenen Land. Gegen Kanada gewann die Juniorenmannschaft der USA mit 41:3 und sicherte sich so den Titel im eigenen Land. Auch wenn das Spiel vom „Team USA“ vor rund 15.000 Zuschauern im Fawcett-Stadion von Canton, Ohio, dominiert wurde, so kann sich Kanada auf die Fahne schreiben, als einziges Team gegen die Amerikaner gepunktet zu haben. Außerdem gerieten die beiden Spielmacher des späteren Titelträgers immer wieder unter Druck, mussten sogar Sacks hinnehmen.

Zu Beginn sah es nach einem deutlichen Sieg der US-Boys aus. Gleich in den ersten beiden Drives erzielte der Gastgeber einen Touchdown und einen Safety. Doch im Anschluss fingen sich die Kanadier etwas – ohne allerdings wirklich eine Bedrohung für die Hausherren darzustellen. Zum ersten Mal in diesem Turnier mussten sowohl QB Phillip Butterfield als auch QB Bryce Petty erfahren wie es ist, gesackt zu werden. Dennoch war vor allem die Statistik von Bryce Petty beeindruckend. Der Spielmacher, der bei Baylor am College spielen wird, brachte alle 14 Pässe an seine Mitspieler, erwarf drei Touchdowns und 190 Yards Raumgewinn – in nur zwei Vierteln.

Hundt - 06.07.2009

Die USA sind der erste Junioren-Weltmeister. Aber auch ein würdiger?

Die USA sind der erste Junioren-Weltmeister. Aber auch ein würdiger? (© Hundt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Fotoshow Kanada - USA (Hundt)mehr News Kanadawww.footballcanada.commehr News USAwww.usafootball.commehr News
Kanada
Kanada
Kanada
USA
USA
USA
Nordamerika
Nordamerika
WM Senior Flag
WM Senior Flag