Knapp daneben ist auch vorbei...

Denkbar knapp mit nur 18:20 verloren die Wölfe am vergangenen Samstag vor rund 150 Zuschauern das Rückspiel gegen die Titanen aus Kassel. In einem zu jeder Zeit spannenden Spiel wechselte die Führung insgesamt viermal.

Nach einer 12:0 Führung im zweiten Quarter ging es mit 12:7 für die Wölfe in die Halbzeitpause und es sah alles nach einer Überraschung aus. Auch in der zweiten Halbzeit bestimmten die Domstädter das Spielgeschehen obwohl die Titanen aus Kassel sich enorm steigerten. Das am Ende die Titanen das bessere Ende für sich verbuchen konnten, lag an einigen Fehler Wetzlars, die aus Übereifer entstanden. Erst im 4. Quarter bei 2.30 verbleibenden Minuten auf der Uhr, konnten die Kassel Titans die Entscheidung herbeiführen. Dabei führten drei Ballverluste der Wetzlarer zu Punkten des Teams aus Kassel. Weiterhin mussten die Wölfe komplett auf ihr Kicking-Game verzichten. Deswegen konnten keine Extrapunkte gekickt werden, sondern man versuchte nach jedem Touchdown eine Conversion, die aber jedes Mal von der aufmerksamen Kasseler Verteidigung gestoppt wurde.

„Die Mannschaft hat heute eine geschlossene Leistung gezeigt. Das wir trotzdem verloren haben, lag einfach an der Unerfahrenheit unserer Spieler. Die Fehler waren typische für ein junges Team. Ich bin sehr stolz auf meine Jungs“, kommentierte Cheftrainer Gaeton Turturici.

Schüler - 05.06.2009

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News mehr News Kassel Titanswww.kassel-titans.demehr News Wetzlar Wölfewww.wetzlar-woelfe.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Wetzlar WölfeOpponents Map Wetzlar Wölfefootball-aktuell-Ranking Deutschland
Wetzlar Wölfe

Spiele und Tabelle Wetzlar Wölfe

12.05.

Wetzlar Wölfe - Hanau Hornets

26

:

0

09.06.

Wetzlar Wölfe - Rüsselsheim Crusaders

14

:

13

16.06.

Wetzlar Wölfe - Kassel Titans

14

:

21

Kassel Titans

8

:

4

.667

6

4

2

0

89

:

109

Wetzlar Wölfe

4

:

2

.667

3

2

1

0

54

:

34

Rüsselsheim Crusaders

4

:

2

.667

3

2

1

0

88

:

26

Hanau Hornets

2

:

4

.333

3

1

2

0

6

:

42

Rhein-Main R. Offenbach

0

:

6

.000

3

0

3

0

22

:

48

23.06.

Hanau Hornets - Wetzlar Wölfe

15:30 Uhr

03.08.

Rüsselsheim Crusaders - Wetzlar Wölfe

14:00 Uhr

10.08.

Rhein-Main R. Offenbach - Wetzlar Wölfe

15:00 Uhr

18.08.

Wetzlar Wölfe - Rhein-Main R. Off.

15:00 Uhr

01.09.

Kassel Titans - Wetzlar Wölfe

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Wetzlar Wölfe
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Ravensburg Razorbacks

Elmshorn Fighting Pirates

Assindia Cardinals

Offenburg Miners

Potsdam Royals

Dresden Monarchs

Leonberg Alligators

Ravensburg Razorbacks II

zum Ranking vom 16.06.2019
4. Liga Nord
4. Liga Nord
4. Liga Nord
3. Liga
GFL
4. Liga
6. Liga

Stuttgart Scorpions - Munich Cowboys

48 % tippen auf Sieg der Munich Cowboys

Hamburg Huskies - Solingen Paladins

48 % setzen auf die Solingen Paladins

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

48 % tippen auf die Bremerhaven Seahawks

Kaiserslautern Pikes - Trier Stampers

48 % denken: Sieg Trier Stampers

Frauen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE