Rot-Weiß-Rotes Extrablatt X

So wars 2008: Vienna Vikings vs. American Eagles - ein Spiel an das sich Toby Henry besonders gut erinnern kann...A wie Ausland, B wie Bye Week, oder C wie Charity so lauten die Alternativen für Österreichs Footballfans am kommenden Wochenende. Ein Großteil der Mannschaften der oberen AFL-Ligen gönnt sich eine Pause bevor es nächste Woche in die Zielgerade des Grunddurchganges geht, drei Teams stehen am Pfingstwochenende jedoch im internationalen Einsatz.

In der CEFL treffen am Samstag die CNC Gladiators auswärts auf die Novi Sad Dukes. Die Dukes konnten von ihren fünf bisher gespielten Partien drei gewinnen, wobei lediglich gegen die Budapest Cowboys deutlich Siege eingefahren wurden. Die Gladiators hatten erst drei Auftritte auf europäischem Parkett, konnten sich dabei nur gegen die Cowboys durchsetzen, die ansteigende Formkurve in der heimischen Division I lässt aber auf eine ausgeglichene und spannende Begegnung hoffen. Weniger ausgeglichen wird es vermutlich in der zweiten CEFL-Partie zugehen wenn die Cineplexx Devils einen Ausflug zu den Vukovi Beograd machen. Die Teufel aus Hohenems haben in den bisherigen drei Spielen 119 Punkte erzielt und mussten lediglich 15 hinnehmen - insgesamt versteht sich. Die Wölfe aus Belgrad haben zwar gewonnen was zu gewinnen war und halten bei 5:0, zuletzt tat man sich aber gegen die Artgenossen aus Budapest eher schwer und die Devils dürften da noch einmal ein größeres Kaliber darstellen - einzig der sehr dünne Kader und die Doppelbelastung CEFL/AFL-Interdivision könnte ein Hindernis für die Vorarlberger sein.

Den Abschluss der internationalen Woche macht ein mittlerweile zur Tradition gewordenes Freundschaftsspiel der Vienna Vikings. Die Charity Bowl XI soll nicht nur attraktiven Football bieten, sondern, wie der Name sagt, einem guten Zweck dienen. Hauptsponsoren sind Pfizer Österreich - Geschäftsführer Dr. Rumler wird den Ehrenankick vornehmen - und die Spedition Transdanubia. Wie schon in den letzten Jahren geht der Reingewinn der Veranstaltung an die Kinder- und Jugendanwaltschaft der Stadt Wien. Damit besagter Reingewinn möglichst hoch ausfällt hat man sich, neben dem Spiel selbst, zahlreiche zusätzliche Attraktionen einfallen lassen. Die Cheerleader werden vor dem Spiel von einer Harley-Eskorte ins Stadion chauffiert, in der Pause gibt es eine Cheerleader-Show mit 150 Teilnehmerinnen und nach dem Spiel öffnet die Partyzone direkt neben dem Gridiron. Wem es dann immer noch nicht reicht, der kann auch noch zur "Cheerleaders und Players Party" übersiedeln und bis zum Morgen durchmachen...

Vor lauter Feiern soll natürlich der sportliche Aspekt nicht untergehen: Zur elften Auflage haben sich die Wikinger die Titans der University of Illinois Wesleyan eingeladen, die in der College Conference of Illinois und Wisconsin (NCAA Division III) spielen und die letzte Saison mit 6:4 beendet haben. Eine Bilanz von der die Wikinger im Moment nur träumen können, die Niederlagen gegen die Dragons und vor allem gegen die zwischenklassigen Lions schmerzen und sorgen für heftige Diskussionen bei Vereinsmitgliedern, Fans und Football-Interessierten. Die bisherige Bilanz gegen amerikanische Gastteams spricht für die Vikings, vier Siege stehen zwei Niederlagen gegenüber - ein Sieg wäre für das Selbstvertrauen der Mannschaft auch dringend notwendig. Man darf gespannt sein, wie die violette Defense mit dem passfreudigen Angriffsspiel der Titans fertig wird und welche Angriffsvariante man auf der eigenen Seite sieht - bleibt man bei QB Gross als Starter oder schenkt man wieder Philipp Jobstmann das Vertrauen? Ein attraktiver Gegner, das schönste Football-Stadion, der beste Gameday mit dem umfangreichsten Rahmenprogramm - und das Alles für einen guten Zweck - für Footballfans in Wien und Umgebung gibt es eigentlich keine Ausrede den Nachmittag des Pfingstmontags nicht auf der Hohen Warte zu verbringen.

Kratky - 27.05.2009

So wars 2008: Vienna Vikings vs. American Eagles - ein Spiel an das sich Toby Henry besonders gut erinnern kann...

So wars 2008: Vienna Vikings vs. American Eagles - ein Spiel an das sich Toby Henry besonders gut erinnern kann... (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News CEFLwww.european-league.commehr News Beograd Vukoviwww.vukovi.orgmehr News Güssing Gladiatorsmehr News Hohenems Blue Devilswww.blue-devils.atmehr News Novi Sad Dukesmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen CEFLLeague Map CEFLSpielplan/Tabellen Beograd Vukovi
Beograd Vukovi

Spiele und Tabelle Beograd Vukovi

10.06.

Beograd Vukovi - Gdynia Seahawks

55

:

41

12.05.

Beograd Vukovi - Sakarya Tatankalari

56

:

28

Beograd Vukovi

1.000

1

1

0

0

56

:

28

Sakarya Tatankalari

.000

1

0

1

0

28

:

56

Spielplan/Tabellen Beograd Vukovi
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Österreich
Österreich
Schweiz
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Welt
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE