Longhorns gewinnen Krimi gegen Sooners

Nach nur zwei Wochen an der Spitze der dürfen sich die Oklahoma Sooners vom Platz an der Sonne verabschieden. Gegen die Texas Longhorns gab es eine 35:45-Niederlage. Selbst fünf Touchdown-Pässe von Sooners-QB Sam Bradford reichten nicht aus, um sein Team zum sechsten Saisonsieg zu führen. Denn in der zweiten Halbzeit drehten die Longhorns im heimischen Stadion noch das Spiel. Zur Pause hatten die Sooners noch eine knappe 21:20-Führung, konnten kurz nach Wiederanpfiff sogar auf 28:20 erhöhen, mussten den Hausherren dann aber in der zweiten Halbzeit den Vortritt lassen. Die Longhorns können nun vom ganz großen Wurf träumen. Denn sowohl im Rennen um die Meisterschaft in der Big12 als auch im Rennen um die National Championship haben die Texaner die besten Aussichten.

Hundt - 11.10.2008

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Oklahoma Soonerswww.soonersports.commehr News Texas Longhornswww.texassports.comSpielplan/Tabellen Oklahoma SoonersSpielplan/Tabellen Texas Longhorns
Texas Longhorns
Texas Longhorns
Oklahoma Sooners
Oklahoma Sooners
Baylor Bears
TCU Horned Frogs
Big 12
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
Equipment aktuell
Lang anhaltender GripDie deutschen Football-Ligen sind im vollen Spielbetrieb, und eine große Herausforderung der Footballer besteht nun darin, sowohl den eigenen Körper als auch das Equipment über die lange Saison auf höchstem Leistungsniveau zu halten. Gerade Footballhandschuhe, die typischerweise höherem Verschleiß ausgesetzt sind, können jedoch durch die richtige Nutzung und Pflege in Leistungsfähigkeit...alles lesenTrikots - richtige Passform, atmungsaktive...Saison im Fourth QuarterDie heiße Phase
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE