RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Sooners sind bestens gerüstet für Texas

Am Anfang der Woche wurden die Oklahoma Sooners erwartungsgemäß auf die Nummer Eins der College-Rangliste gewählt. Zum ersten Mal stehen die Sooners damit seit 2003 wieder an der Spitze der Rangliste – und zum 96. Mal insgesamt, was einen Rekord in der Umfrage von AP bedeutet. Nach dem klaren 49:17-Erfolg gegen die Baylor Bears werden sie auch für eine weitere Woche auf dem ersten Platz stehen. „Alle Umstände sprachen dafür, dass wir hierher kommen würden, um nicht gut zu spielen, nicht genügend Energie zu haben und Baylor es ermöglich gut zu spielen und gegen uns zu gewinnen“, sagte Sooners-QB Sam Bradford. „Wir wussten, dass wir raus kommen müssen und gut spielen müssen.“ Gesagt, getan.

Mit 379 Yards Raumgewinn und zwei Touchdown-Pässen beendete Bradford das Spiel. DeMarco Murray erlief zwei weitere Touchdowns und vier weitere Spieler der Sooners sorgten ebenfalls für Punkte. Und das alles mit den Gedanken im Hinterkopf, dass es am kommenden Wochenende gegen die auf dem fünften Rang stehenden Texas Longhorns bereits um Alles geht. Bereits nach 70 Sekunden sorgte Manuel Johnson für die ersten Punkte. Nach dem ersten Viertel führte Oklahoma bereits mit 28:0.

In 18 Partien haben die Sooners bisher noch nie gegen Baylor verloren. Dass Oklahoma aber mit einem flauen Gefühl im Magen nach Waco fuhren, liegt am kommenden Gegner. Traditionell spielen die Sooners am zweiten Samstag im Oktober gegen die Longhorns. Im vergangenen Jahr verlor Oklahoma gegen Colorado den Auftakt in der Big 12. Wie die Bears in diesem Jahr, waren auch die Buffaloes damals eigentlich der schwächere Gegner, verdarben den Sooners aber die Saison.

Gegen Baylor wollte man sich daher nicht wieder die Butter vom Brot nehmen lassen und ging entsprechend konzentriert zur Sache. „Mir hat es gefallen, wie wir angefangen haben. Wir haben die Dinge gut ausgeführt und haben ein gutes Momentum, um in das Spiel gegen Texas zu gehen“, freute sich Head Coach Bob Stoops. Da war auch die Inteception von Bradford leicht wegzustecken, die sich der Spielmacher im zweiten Viertel leistete.

Aber der Fehlwurf dürfte eher in das Kabinett der Kuriositäten Einzug halten. Denn nach einem tiefen Pass auf Juaquin Igelsias musste dieser ein wenig zurück laufen, um den Pass zu fangen. Dabei landete er auf dem Rücken, den Ball auf seinem Oberkörper. Allerdings hielt er das Spielgerät nicht fest, so dass Baylors Jordan Lake den Ball einfach aufnahm. Aber aus dem anschließenden Ballbesitz konnten die Bears nichts machen. Eine zuvor verursachte Interception von Bradford wurde wegen Passbehinderung annulliert. Den daraus folgenden Ballbesitz auf der Zwei-Yard-Linie der Hausherren nutzten die Gäste zum 14:0.

Hundt - 06.10.2008

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Baylor Bears www.baylorbears.commehr News Oklahoma Soonerswww.soonersports.comSpielplan/Tabellen Baylor Bears Spielplan/Tabellen Oklahoma Soonersfootball-aktuell-Ranking College

Baylor Bears

0

14

3

0

17

Oklahoma Sooners

28

7

7

7

49

0

:

7

Manuel Johnson

53-Yard-Pass Sam Bradford (PAT Jimmy Stevens)

0

:

14

DeMarco Murray

2-Yard-Lauf (PAT Jimmy Stevens)

0

:

21

Sam Bradford

1-Yard-Lauf (PAT Jimmy Stevens)

0

:

28

Mossis Madu

1-Yard-Lauf (PAT Jimmy Stevens)

7

:

28

Robert Griffin

1-Yard-Lauf (PAT Ben Parks)

7

:

35

Juaquin Iglesias

42-Yard- (PAT Jimmy Stevens)

14

:

35

Robert Griffin

3-Yard-Lauf (PAT Ben Parks)

14

:

42

Chris Brown

2-Yard-Lauf (PAT Jimmy Stevens)

17

:

42

Ben Parks

32-Yard-FG

17

:

49

DeMarco Murray

1-Yard-Lauf (PAT Jimmy Stevens)

Spiele Baylor Bears

01.09.

Baylor Bears - SMU Mustangs

45

:

0

07.09.

Baylor Bears - Northwestern State Demons

70

:

6

13.09.

Buffalo Bulls - Baylor Bears

21

:

63

28.09.

Iowa State Cyclones - Baylor Bears

28

:

49

04.10.

Texas Longhorns - Baylor Bears

7

:

28

11.10.

Baylor Bears - TCU Horned Frogs

61

:

58

18.10.

West Virginia Mountaineers - Baylor Bears

41

:

27

01.11.

Baylor Bears - Kansas Jayhawks

08.11.

Oklahoma Sooners - Baylor Bears

22.11.

Baylor Bears - Oklahoma State Cowboys

29.11.

Baylor Bears - Texas Tech Red Raiders

06.12.

Baylor Bears - Kansas State Wildcats

Spielplan/Tabellen Baylor Bears
Baylor Bears

Penn St. Nittany L. - Ohio State Buckeyes

51.9 % sind überzeugt von den Penn State Nittany Lions

Tennessee V. - Alabama Crimson T.

55.8 % gehen mit den Alabama Crimson Tide

Wisconsin Badgers - Maryland Terrapins

54.5 % halten's mit den Wisconsin Badgers

Wake Forest D. D. - Boston College E.

51.9 % halten's mit den Boston College Eagles

TCU Horned Frogs
Oklahoma State Cowboys

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Ole Miss Rebels

2

Mississippi St. B.

3

TCU Horned Frogs

4

Georgia Bulldogs

5

Baylor Bears

6

Alabama Crimson Tide

7

Oklahoma Sooners

8

Auburn Tigers

9

Clemson Tigers

10

Florida St. Seminoles

Ole Miss Rebels

Arizona St. Sun Devils

Alabama Crimson Tide

Missouri Tigers

W. Virginia M.

Stanford Cardinal

Oklahoma St. Cowboys

Mississippi St. B.

Texas A&M Aggies

Kentucky Wildcats

zum Ranking vom 19.10.2014
West Virginia Mountaineers
Oklahoma Sooners
Head Coach George O'Leary (Central Florida...Head Coach George O'Leary (Central Florida...Foto-Show ansehen: Central Florida Knights
Baylor Bears - Central Florida Knights
Überblick: Foto-Shows College