Deutschland zum dritten Mal Europameister

Junioren-Nationalmannschaft DeutschlandEs gehört zu den plattesten und abgedroschensten Footballweisheiten, dass die Offense zwar Spiele gewinnt, die Defense aber immer die Meisterschaft. Das interessante an dieser Weisheit ist aber, dass sie immer wieder zutrifft. Denn ohne ihre Defense hätte Deutsche Junioren-Nationalmannschaft mit Sicherheit nicht das Endspiel bei den Titelkämpfen erreicht. Und als dann das Finale auch noch mit 9.6 gewonnen werden konnte, war allen Beteiligten klar, dass dieser Erfolg ohne die Abwehr nie und nimmer zustande gekommen wäre. „Ich muss meinen Hut ziehen. Unsere Defense-Coaches und unsere Spieler haben uns heute den Titel geholt. Ich bin wirklich stolz auf diese Mannschaft“, freute sich Jugend-Sportdirektor Peter Springwald nach dem Finalerfolg über Schweden.

Für die deutsche Mannschaft war es nach drei Silbermedaillien der erste Titelgewinn seit 2000 und der dritte Sieg bei einer Junioren-EM überhaupt. Die beiden bisherigen Titel hatte Peter Springwald bereits als Head Coach geholt, nun konnte er als Sportdirektor für die Jugend diesen Erfolg wiederholen. „Das war heute ganz klar eine offener Schlagabtausch der beiden Defensereihen. Und unsere Defense hat das Spiel uns gewonnen als die Offense ein wenig ins Straucheln geriet“, bilanzierte der Sportdirektor.

Dreieinhalb Viertel waren es ausschließlich die beiden Defensreihen, die das Geschehen auf dem Platz bestimmten. Nach drei mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen musste sich die jeweils im Angriff befindliche Mannschaft sich vom Ball mittels Punt trennen. Als im vierten Viertel das deutsche Team wieder einmal die Punt-Einheit aufs Feld schickte, kam das, was keiner erwartet hätte. Denn die gesamte Spielzeit über kamen die Longsnaps gut, P Paco Varol konnte sich immer wieder gekonnte vom Ball trennen. Doch dann kam der Snap zu hoch und das Lederei flog über den Punter hinweg. Varol konnte den Ball zwar wieder sichern, entschied sich dann aber, das Ei nicht mehr zu kicken, sondern die schwedischen Verteidiger wie Slalomstangen zu umkurven. Das Hassadeurspiel ging gut, Barol erreichte das neue First Down und im Anschluss kämpfte sich die deutsche Mannschaft bis in Field Goal Reichweite vor. K Julian Dohrendorf trat an und verwandelte sicher. „Bei diesem Broken Play hatten wir einfach nur Glück gehabt“, so Springwald.

Im Anschluss sollte es aber noch mit ähnlicher Dramatik weitergehen. Die deutsche Mannschaft erzielte nach einem Big Play die relativ sichere 9:0-Führung. “Ich dachte nicht, dass ich es bis in die Endzone schaffen würde. Aber der Fullback hat einen perfekten Block gemacht und der gegnerische Linebacker hat mich wohl wegen meiner Größe etwas unterschätzt“ freut sich RB Randell Payne nach seinem Lauf in die Endzone der Schweden. Zurecht wurde der Wiesbadener nach dem Spiel zum MVP des Finales gewählt.

Doch im Anschluss zeigten die Schweden, dass auch sie kämpfen können. Nach dem 6:9-Anschluss glückte auch noch der Onside-Kick. Doch dann war die Defense der Deutschen erneut zur Stelle. Zwei Sacks und zwei abgwehrte Pässe sicherten den dritten Erfolg in der Teamgeschichte. „Unsere Spieler hatten sehr viel Respekt vor dem Finale und mit Respekt kommt leider auch die Nervosität. Die Deutschen standen zuvor schon oft in einem Endspiel. Unsere Defense war heute sehr stark, aber wir haben in der Offense einfach zu viele Fehler gemacht“, erklärte Jan Jenmert, Head Coach der schwedischen Junioren, nach dem Gewinn der Silbermedaillie.

Hundt - 20.07.2008

Junioren-Nationalmannschaft Deutschland

Junioren-Nationalmannschaft Deutschland (© Gerasimov)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EM Juniorenmehr News Schwedenwww.amerikanskfotboll.commehr News Nationalteam U19www.afvd.deSpielplan/Tabellen EM JuniorenSpielplan/Tabellen SchwedenLeague Map SchwedenClub Map SchwedenSpielplan/Tabellen Nationalteam U19football-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
EM Junioren
Österreich
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE